Regine Elsässer - Übersetzer

Kontakte | Theaterverlag Hofmann-Paul

Regine Elsässer - Übersetzer

Suche


Autoren nach Alphabet

Komponisten nach Alphabet

Übersetzer nach Alphabet

Über Regine Elsässer

Regine Elsässer

Regine Elsässer wurde 1946 in Erlangen geboren. Sie studierte in Köln, Hamburg und Turku/ Finnland Germanistik, Theaterwissenschaften und Skandinavistik. Sie arbeitete in der Duden-Redaktion in Mannheim und war 1978 Mitbegründerin des Mannheimer Frauenbuchladens Xantippe, in dem sie immer noch mitarbeitet. Seit 1983 übersetzt sie aus dem Schwedischen, Dänischen und Norwegischen Belletristik, Sachbücher und Theaterstücke. Sie lebt in Mannheim.

Übersetzte Theaterstücke

cheek-to-cheek

Schauspiel, Komödien, Gender

Cheek to Cheek, Jonas Gardell, 3D 3H, ÖE

Ragnar will ein Comeback als Showstar und trifft auf Margareta, eine erfolgreiche Beerdigungsunternehmerin. Ein ungleiches Paar in Zuneigung füreinander über ihr Geschäft mit dem Tod.

mehr >>
china-mein-leben-als-kindersoldatin

Schauspiel, Jugendstücke, Politik/Geschichte

China, Erik Uddenberg, 1D 1H, 13+

Der Kindersoldatin "China" gelingt die Flucht aus Uganda. In Dänemark, wo sie aufgenommen wird, schildert sie ihren Weg von der damals Achtjährigen zur Tötungsmaschine.

mehr >>
der-brief-von-nn

Jugendstücke

Der Brief von NN, Erik Uddenberg, 1D 2H

“Du bist mein bester Freund”, versichern sich Johan und Daniel gegenseitig. Ihr Versprechen wird auf eine Zerreißprobe gestellt, als in ihre Welt das Mädchen Ria eintritt, in die sich die beiden Zwölfjährigen verlieben.

mehr >>
der-erste-schnee

Märchen, Kinderstücke, Weihnachtsstücke

Der erste Schnee, Johan Bargum, 4D 3H, 5+

Ein fremdes Wesen stört das beschauliche Leben der Wichtlinger auf der kleinen Insel, nach seiner Ankunft bleibt nichts wie es war. Noch ist Herbst, doch der Schnee liegt in der Luft und dann muß das kleine Volk in den Berg.

mehr >>
der-kleine-don-quichotte

Klassiker, Kinderstücke

Der kleine Don Quichotte, Roger Westberg, 2H, 5+

„Der kleine Don Quichotte“ ist die abenteuerliche Reise eines mutigen Jungen auf der Suche nach dem verschwunden Vater. Er ist gegangen, erklärt ihm seine Mutter, weil sie beide füreinander waren, wie ein zu kleiner Pullover oder zu enge Hosen.

mehr >>
der-liftverweigerer

Komödien, Monolog

Der Liftverweigerer, Bengt Ahlfors, 1H, ÖE

Er fährt schon sein ganzes Leben mit dem alten Lift. Jetzt ist ihm der Hund gestorben und das Alleinsein wird ihm bewusst.

mehr >>
der-stille-gesang-des-herzens

Schauspiel, Biographien, Religion/Glauben

Der stille Gesang des Herzens, Margareta Skantze, 5D 1H

Hildegard von Bingen (1098-1179) nannte sich selbst "Gottes kleine Posaune" - und sie blies Kaiser und Klerus kräftig den Marsch.

mehr >>
die-bettgenossin

Schauspiel

Die Bettgenossin, Jacob Hirdwall, 3D 1H

"die Nächte sind das Schlimmste. ... jede Nacht die gleiche Qual. Hast du mal darüber nachgedacht, dass die Nächte keine Namen haben?" fragt der Mann die Bettgenossin.

mehr >>
die-eisbaeren

Schauspiel, Komödien

Die Eisbären, Jonas Gardell, 3D

Eine Familienfeier mit Folgen: Unter der Sahneschicht von Ilses Geburtstagstore kommt die bittere Wahrheit zum Vorschein.

mehr >>
die-letzte-zigarre

Schauspiel, Komödien

Die letzte Zigarre, Bengt Ahlfors, 2D 2H

Ragnar ist pensionierter Lehrer und hat Angst, die Träume des Lebens nicht gelebt zu haben. Seine Frau Annelie scheint zufriedener, doch sie hat ein Geheimnis und der Freund Helge auch.

mehr >>
ein-bizeps-im-august

Schauspiel, Komödien, Monolog

Ein Bizeps im August, Tove Haraldsted, 1H

Martin, ein männliches Modell, steckt in der Krise. Der Fotograf möchte seinen Bizeps sehen, den er nicht hat. Was tun?

mehr >>
herr-brecht-und-seine-frauen

Schauspiel, Komödien, Biographien

Herr Brecht und seine Frauen, Enel Melberg, 6D 3H

Sommer 1940, Brecht und seine Familie sowie seine beiden Mitarbeiterinnen Ruth Berlau und die bereits kranke Margarete Steffin sind im finnischen Exil auf dem Gut der kommunistisch gesinnten Schriftstellerin Hella Wuolijoki untergekommen.

mehr >>
kick-musical

Stücke mit Musik, Jugendstücke, Musical

KICK. Musical, Marina Meinander, 6D 4H, 12+

„Polyester“ heißt die vierköpfige Mädchenband, die um Anerkennung kämpft. Madde ist neu, Baby will den Kick, Annie die Liebe und Danila den Ruhm. Doch noch geht es bei allen um Liebe.

mehr >>
limbo

Schauspiel, Komödien

Limbo, Margareta Garpe, 6D 1H

LIMBO ist ... ein Ort zwischen Himmel und Hölle ... ein Tanz für geschmeidige Körper ... eine Komödie über Frauen und Sucht

mehr >>
mein-name-ist-erling

Schauspiel, Komödien, Religion/Glauben, Weihnachtsstücke

Mein Name ist Erling, Christina Herrström, 1D 2H

Ein Kind, das vor Jahrzehnten in Gedanken existierte, bricht in die geordnete Welt konkreter Leute ein. Das imaginäre „Kind der Liebe“ fungiert als Detektor zwischen Rosemarie und John.

mehr >>
mirrimo-sirrimo

Kinderstücke

Mirrimo Sirrimo, Christina Herrström, 2D 3H, 8+

Jonas würde gerne mit den Kindern auf dem Hof spielen, doch seine Eltern sind überfürsorglich und verbieten es. Da freundet er sich mit dem Jungen vom Pizza-Service an, der ihm die Welt erklärt.

mehr >>
nenn-mich-nicht-sissi

Jugendstücke

Nenn mich nicht Sissi!, Johan Bargum, 1D 1H, 12+

Ein Stück über die Wünsche und Bedürfnisse Jugendlicher nach ihren Eltern, nach Anerkennung und einem Zuhause.

mehr >>
scheherazad

Schauspiel, Gender, Monolog

Scheherazad, Jonas Gardell, 1H, SE

In Jonas Gardells Solo ist die große Märchenerzählerin Scheherazad aus Tausendundeiner Nacht ein Mann mittleren Alters. Er ist allein auf der Bühne, von Spiegeln umgeben.

mehr >>
thomas-tryggve

Kinderstücke, Klassenzimmerstücke

Thomas & Tryggve, Tove Appelgren, 2H, 6+

Von den schönen und ernsten Seiten des Schulbeginns, vom ersten Verliebtsein und vom Mobbing, vor allem von der Kraft der Freundschaft.

mehr >>
stabat-mater

Schauspiel, Biographien, Religion/Glauben, Monolog

Stabat mater, Enel Melberg, 1D

Die Mutter Hölderlins trauert um ihren Sohn, ihre Hoffnung ihn im Jenseits zu treffen und sich mit ihm auszusöhnen, scheitert. Hat sie im Leben versagt?

mehr >>
zaertlichkeit

Schauspiel, Gender

Zärtlichkeit, Jonas Gardell, 1D 3H, DSE

Rasmus und Benjamin leben endlich ihre große Liebe und sind glücklich. Als nach Widerständen Rasmus Eltern das schwule Paar endlich besuchen, erfährt dieser, dass er HIV positiv ist.

mehr >>
der-coup

Schauspiel, Komödien

Startkapital, Johan Bargum, 1D 2H, DSE

Um Mitternacht wird der Bankraub von Martin und Bertil verjährt sein - ein guter Grund sich nach all den Jahren wiederzusehen.

mehr >>
jeder-fuer-sich

Schauspiel, Komödien

Jeder für sich, Peter Hugge, 1D 1H, UA

Mit großer Lust stellt „Jeder für sich“ die Bezugs- und Bodenlosigkeiten von Finanzgeschäften und Geldmachenschaften auf die Füße.

mehr >>
die-europaeische-hochzeit

Schauspiel, Komödien

Die europäische Hochzeit, Margareta Garpe, 4D 2H

Zur perfekten Hochzeit auf einer Insel im Mittelmeer reisen die Gäste aus allen Himmelsrichtungen an; ihre Erwartungen und Lebenslügen im Gepäck lassen das Familienfest zur Zerreißprobe werden.

mehr >>
uebers-wasser-gehen

Schauspiel, Religion/Glauben

Übers Wasser gehen, Bengt Ahlfors, 1D 1H, DSE

Marion soll zur Bischöfin gewählt werden, der Journalist Trond will ein Portrait über sie schreiben. Es könnte eine Erfolgsgeschichte werden, doch Trond bringt die gemeinsame Vergangenheit zur Sprache.

mehr >>
zambezi

Schauspiel, Komödien, Politik/Geschichte

Zambezi, Bengt Ahlfors, Ritva Siikala, 6D 4H, DE

Vertauschte Welt: Eine deutsche Familie flieht samt Haustier und Tugenden aus dem instabilen Europa ins sichere Afrika - ein Stück, dass für eine tolerante Gesellschaft wirbt.

mehr >>
Zum Seitenanfang