Lesungen

Lesungen des Theaterverlag Hofmann-Paul theaterverlaghp

Lesungen

Die Akte Auguste D.

Bühnenfassung von Ulrike Hofmann
nach der Biografie "Alzheimer" von Konrad und Ulrike Maurer

Es lesen Ulrike Hofmann und Basil Dorn

1901 legte der Arzt und Hirnforscher Alois Alzheimer eine Krankenakte über einen medizinischen Fall an, der seine Neugierde und seinen Forschergeist weckte. Seine Patientin Auguste Deter zeigt Symptome, die er vorher noch nie beobachtet hat.
Weder in Untersuchungen, noch in langen Gesprächen kommt er der Krankheit auf die Spur. Erst nach ihrem Tod gewinnt er Sicherheit über die bis dahin rätselhafte Krankheit, die seinen Namen erhalten wird. Kern des Theaterstücks sind die Dialoge zwischen Alois Alzheimer und Auguste, die die emotionale Seite der Kranken, die Überforderung der Angehörigen als auch das Interesse des Arztes zeigen und in ihrer Unmittelbarkeit auch heute noch berühren.

Als die Krankenakte im Jahr 1997 - nach hundert Jahren - wieder gefunden wurde, sorgte der Fall Auguste D. erneut für eine Sensation, denn die von Alois Alzheimer entdeckte Krankheit hat inzwischen „Karriere“ gemacht. Die Lesung zeichnet nicht nur ein Porträt der Krankheit, sondern gibt auch Einblick in die damaligen „Irrenanstalten“ und die Methoden der Hirnforscher zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts, als organische Hirnforschung und Psychoanalyse um ihren Stellenwert in der Wissenschaft stritten.

Auguste D. ist für die Medizin eine Sensation; für die Bühne sind die Gespräche ein seltener und unvergleichlicher Dialog, der durch seine Authentizität berührt.
(Züritipp)

Flyer: Flyer Die Akte Auguste D. Lesung Hofmann Dorn 09.2016
Plakat: Plakat AKTE AUGUSTE D.

Pressestimmen als pdf

Buchung der Szenischen Lesung
Für Kongresse, Tagungen, Fortbildungen und Festveranstaltungen zum Thema Alzheimer oder Demenz kann die Szenische Lesung DIE AKTE AUGUSTE D. gebucht werden unter Tel. 030-78 70 99 40 oder per Email an ulrike.hofmann(at)theaterverlaghofmann-paul.de
Dauer der Lesung: 60 Minuten. Im Anschluss Gespräch.

Technische Voraussetzungen: 2 Tische, 2 Stühle, 2 Mikrophone
Kosten: nach Anfrage

Referenzen
Welt-Alzheimertag 2001 Berlin Breitscheidplatz; Alzheimerkongreß 2002 der Deutschen Alzheimer Gesellschaft in Friedrichshafen; 22. Kongress von Alzheimer`s Desease International 2006 im BCC Berlin. In den Jahren 2005-2011 Lesungen bei den Alzheimer Gesellschaften in München, Hamburg, Stuttgart, Regensburg, Trier, Offenbach, Magdeburg, Euskirchen, Quakenbrück, Ravenburg, Düsseldorf, Bamberg, Stadt, Wiesbaden, in der Psychiatrie in Weissenau, der Busch-Stiftung in Solingen, der Bremer Heimstiftung, im Albertinum in Hamburg, in der Senator-Einrichtung in Lübeck, im Elisabeth Krankenhaus in Gelsenkirchen, bei der Diakonischen Konferenz in Nordhorn und im Christopherus-Haus in Brake. Im Stadtmuseum in Hattingen und im Ramadan Hotel in Brühl.

Lesungen 2010 DIE AKTE AUGUSTE D.:
13.01. Bremen, Bremer Heimstiftung
02.02. Berlin, Katharinenhof
10.06. Schleswig, Stiftung Diakoniewerk Kropp
31.08. Versmold, Diakonie
01.09. Halle/Westfalen, Diakonie
10.09. Neustadt bei Coburg, Familienzentrum
17.09. Essen, Alzheimer Selbsthilfegruppe Essen
18.09. Magdeburg, PRO VITA
21.09. Hildesheim, RAD
22.09. Landshut, Alzheimer Gesellschaft
24.09. Buchen/Odenwald, Alzheimer Beratungsstelle
29.09. Flensburg, Alzheimer Gesellschaft
25.10. Köln, Seniorenzentrum Michaelshoven
26.10. Düsseldorf, Diakonie
28.10. Berlin, Vitanas
09.11. Kirchheim unter Teck, Club Bastion
10.11. CH-Schaffhausen, Alzheimervereinigung Schaffhausen
11.11. Engen, Sparkasse
17.11. Lohne, Ludgerus-Werk e.V. Lohne
18.11. Damme, Bildungswerk Dammer Berge
19.11. Cloppenburg, Bildungswerk

Lesungen 2011 DIE AKTE AUGUSTE D.:

31.03. Lampertheim, Dom

11.05. Berlin, Kulturhaus Spandau

31.05. Bonn, VHS Beuel, Rathaus Beuel

19.09. Ratingen, St. Marien-Krankenhaus

20.09. Bamberg, Altes E-Werk

21.09. Wiesbaden, Katharinenstift

22.09. Köln, LRV Klinik, Gerontopsychiatrische Tagesklinik

23.09. Olsberg, Sauerland, Altes Kino

29.09. Stade, Stadeum

05.10. Ratzeburg, Senioren-Wohnsitz Ratzeburg

06.10. Lahr, Amt für Soziales, Pflugsaal

08.10. Böblingen, Gesundheitsamt, MehrGenerationenHaus

15.10. Fredersdorf, Katharinenhof

03.11. Berlin, VHS Treptow-Köpenick, Café Behring

08.11. Hofheim, Magistrat der Stadt, Kellereigebäude

Lesungen 2012 DIE AKTE AUGUSTE D.:

29.03. CH-Basel, Felix-Platter-Spital

31.03. Erfurt, Rathaus Festsaal

06.09. Berlin, Sprachwoche, TIO-Qualifizierungsprojekt Reutherstraße, Neukölln

21.09. CH-Wil, Psychiatrische Klinik Wil, Hörsaal

24.09. Hameln, Theater Hameln, TAB

26.09. Berlin, Canisius-Kirche Charlottenburg

10.10. Zeven, OsteMed-Kliniken, Ringhotel

12.10. Celle, Alte Exerzierhalle am Neuen Rathaus

16.11. Berlin, DOMICIL Baumschulenweg, Treptow


Kontakt

Aktuelle Termine

Die Akte Auguste D. - Lesungen 2017

08.02.2017 CH-Laufenburg, kultSCHÜÜR

Die Akte Auguste D. - Lesungen 2016

22.09. 2016 Dachau, Kultur-Schranne

21.09. 2016 Heide, Alte Markthalle

20.09.2016 Bad Schwartau, Museum der Stadt Bad Schwartau

19.09.2016 Köln, Alexianer, Hotel Begardenhof

19.05.2016 CH-Zürich, Alzheimervereinigung Kanton Zürich

11.02.2016 Regensburg, Landratsamt, Barbinger Rathaus

10.02.2016 CH-Laufen am Rheinfall, Ev.-ref. Kirchgemeinde Laufen am Rheinfall

Die Akte Auguste D. - Lesungen 2015

12.11.2015 CH-Zug, Alzheimer Vereinigung

04.11.2015 Nordhausen, Landratsamt

22.09.2015 A-Wels, Herminensaal

21.09.2015 A-Salzburg, Diakonisches Werk

09.07.2015 CH-Wetzikon, Schönau Theater

21.05.2015 CH-Brugg, Salzhaus

07.01.2015 Müllheim, Helios Kliniken

06.01.2015 CH-Basel, Stiftung Basler Wirrgarten

Die Akte Auguste D. - Lesungen 2014

12.12.2014 Berlin, OSZ Wedding

16.10.2014 Wendlingen am Neckar, Stadthalle

15.10.2014 Bad Wildbad, Kurhaus

10.10.2014 Altenburg, Psychiatrie

14.07.2014 Hildburghausen, Caritas

29.01.2014 Aschaffenburg, Stadttheater

Die Akte Auguste D. - Lesungen 2013

26.11.2013 CH-St. Gallen

20.11.2013 Wilhelmshaven, Alzh. Ges.

17.10.2013 Tübingen, Landratsamt

11.09.2013 Bremervörde, Bachmann-Museum

06.09.2013 CH-St.Gallen, Festsaal der Ortsbürgergemeinde

05.09.2013 CH-Lichtensteig, Chössi Theater

04.09.2013 CH-Sargans, ebs-Erwachsenenbildung

23.04.2013 Berlin, DRK, Altenpflegeschule

16.04.2013 Hamm/Westfalen, Volksbank Hamm

20.02.2013 Schwäbisch Hall, Theaterkeller

19.02.2013 Crailsheim, VHS Crailsheim

Zum Seitenanfang