Willkommen beim Theaterverlag Hofmann-Paul

Unsere zeitgenössischen Texte umfassen alle Genres - mit speziellem Interesse für die Vision Europa und die europäische Dramatik. Einen Schwerpunkt legen wir auf Junges Theater sowie Klassenzimmerstücken, die Kinder und Jugendliche mit deren Perspektive auf die Welt ernst nehmen.









i-world
Neu 2021

I world, Knut Winkmann, 1H, 14+

Jugendstücke, Klassenzimmerstücke, Virtuelles Leben

Ein Klassenzimmerstück über Faszination und Gefahren von virtuellen Welten, dass zeigt, was passiert, wenn man aus der unbegrenzten virtuellen Welt auf den harten Boden der Realität prallt.

mehr
romanze
Neu 2021

Romanze, Catherine Benhamou, 1D, DSE, 15+

Jugendstücke, Klassenzimmerstücke, Politik/Geschichte, Monolog

Ein poetisches Stück mit politischer Aussage über den Radikalisierungsprozess einer Jugendlichen, die davon träumt, etwas zu bewegen, um der Unsichtbarkeit zu entkommen.

mehr
gretchen-reloaded
Neu 2021

Gretchen reloaded, Sonni Maier, 1D, 14+

Jugendstücke, Klassenzimmerstücke, Monolog

Ein intensives, bewegendes Theaterstück über Teenagerschwangerschaft und den Wert des Lebens. Bereits über 300 Aufführungen in ganz Deutschland und der Schweiz.

mehr
wanderjahre
Neu 2021

Wanderjahre, Zehra İpşiroğlu, 3D 1H, UA

Schauspiel, Biographien, Politik/Geschichte

Dünyas Leben findet in der Türkei und in Deutschland statt. Zwei Kulturen, von jeder das Beste, geht das? Ein unverzichtbares Stück, das zeigt, wie wichtig und kostbar Demokratie ist.

mehr
immer-nur-einer
Neu 2021

Immer nur einer, Marcus Imbsweiler, 1D 1H, UA

Schauspiel, Komödien

Ein Mann und eine Frau bleiben in einem Aufzug stecken. Beide sind sich fremd. Die Notruftaste funktioniert nicht, es gibt kein Netz und durch die Betonwände und Stahltüren hört sie niemand.

mehr
die-vorstellung-findet-statt
Neu 2021

Die Vorstellung findet statt, Marcus Imbsweiler, 1D 1H, UA

Schauspiel, Kurzstücke

Albtraum eines Schauspielers: Er steht vor einem komplett leeren Saal. Selbstzweifel kommen auf, die von der Maskenbildnerin zerstreut werden. Es wird die Vorstellung seines Lebens.

mehr
  • Premiere: Wahlschlacht in Augsburg

    Sebastians Seidels Komödie zum Superwahljahr feiert am Sensemble Theater in Augsburg Premiere

    07. Juni 2021

    Endlich ist es soweit: Sebastian Seidels Komödie Wahlschlacht feiert am 10. Juni 2021 um 20:30 Uhr Premiere am Sensemble Theater Augsburg in der Regie von Sebastian Seidel. Es spielen Florian Fisch, Wini Gropper, Daniela Nering und Jörg Schur. Die ... mehr 

  • Zhu Yingchun im Gespräch mit Ulrike Hofmann-Paul auf Youtube

    Interview im Rahmen der Gesprächsreihe des Konfuzius Instituts Freiburg

    11. Mai 2021

    Jede Kreatur ist in der Lage, Kunst zu schaffen: Im Interview mit der Verlegerin Ulrike Hofmann-Paul im Rahmen der Reihe "Freiheit durch Fantasie - Chinesische KünstlerInnen im Gespräch" des Konfuzius Instituts an der Universität Freiburg e.V., ... mehr 

  • Teatar Gavran stellt Erfolgskomödien "Eiscreme" und "Bier" online

    Miro Gavrans Erfolgsstücke zum Streamen

    18. März 2021

    Die Erfolgskomödien von Miro Gavran Eiscreme und Bier sind zur Zeit am Sensemble Augsburg und am Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt/Quedlinburg in Warteschleife: Die geplante Premiere für Eiscreme am Sensemble Theater Augsburg ist am 12. Mai ... mehr 

  • Autoren sind gemeinsam stärker: Förderprogramm für Bühnenautor*innen startet

    Deutscher Literaturfonds startet mit „Neue Perspektiven für Dramatikerinnen und Dramatiker“

    09. März 2021

    Gemeinsam stark: Im Rahmen des Neustarts Kultur der BKM startet der Deutsche Literaturfonds ein Förderprogramm zur Stärkung der Dramenliteratur. Es setzt sich zum Ziel, durch die Linderung der pandemiebedingten Einbußen den Autorinnen und Autoren ... mehr 

  • Werkstatt für Übersetzer*innen des Kinder- und Jugendtheaters

    Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland lädt ein

    09. März 2021

    Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (KJTZ) veranstaltet zum sechsten Mal eine Werkstatt für Übersetzer*innen des Kinder- und Jugendtheaters und lädt vom 8. bis 11. Juli 2021 (Anreise 7. Juli) nach Frankfurt am Main ... mehr 

  • 07. Dezember 2021
    Spaceman von Nick Barnes Mark Down
    Hildesheim
  • 08. Oktober 2021
    Eiscreme von Miro Gavran
    Gotha
  • 11. September 2021
    Variations sérieuses von Emanuelle Delle Piane
    Friedberg
    Regie: Veronika Brendel
  • 13. Juli 2021
    Utopia von Edzard Schoppmann
    Stadtheater Fürth
    Regie: Susan Rose, Sarah Landschütz, Johannes Beissel
  • 15. Juni 2021
    Die Weiße Rose - lebt von Günther Breden
    Krefeld
    Regie: Silvia Behnke und Maren Gambusch
  • 07. Juni 2021
    Ritter Odilo und der strenge Herr Winter (mit Musik) von Mareike Zimmermann
    Theater Hof
    Regie: Marco Stickel
  • 01. Juni 2021
    fast Faust von Albert Frank
    Prutz
    Regie: Karl Schatz
  • 25. Mai 2021
    fast Faust von Albert Frank
    Darmstadt
  • 07. Mai 2021
    Bier von Miro Gavran
    Nordharzer Städtbundtheater, Halberstadt/Quedlinburg
    Regie: Fiete Wachholtz
    DSE (Deutschsprachige Erstaufführung)
  • 15. April 2021
    OUT! - Gefangen im Netz von Knut Winkmann
    Wolfenbüttel
    Regie: Katharina Lienau
  • 15. März 2021
    #BerlinBerlin von Jörg Steinberg Uta Bierbaum Sina Ahlers Günter Jankowiak
    Theater Metronom
    Regie: Karin Schröder
  • 07. März 2021
    Allesfresser von Erpho Bell
    Bilanz Theatergruppe Moers
    Regie: Ulrike von der Gönna-Czermak
  • 19. Februar 2021
    Sophie & ich von Ursula Kohlert
    Grenzland Theater Aachen, GRETA
  • 05. Februar 2021
    Ten things to do before I die von Jörg Menke-Peitzmeyer
    Chawwarusch Theater Herxheim
  • 27. Januar 2021
    Die Puppe von Miro Gavran
    QUASI SO Theater, Ibbenbüren
    Regie: Toni Röhrig