Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - NEU und DSE frei: "Der Fänger" von Richard Hurford

NEU und DSE frei: "Der Fänger" von Richard Hurford - 09. Dezember 2020
Neues Stück über die Nacht vor John Lennons Ermordung
DSE frei ist das neue Stück von Richard Hurford "Der Fänger", übersetzt aus dem Englischen von Ulrike Hofmann-Paul.
Hurford beleuchtet in seinem Stück die Nacht vor John Lennons Ermordung durch Mark Chapman am am 08.12.1980 in New York.
In einer Welt, die nur auf Reichtum, Idole, Schein, Likes und Follower ausgerichtet ist, droht der eigene Identitätsverlust. Der Fänger, eine Tragödie um das eigene Nicht-Sein bzw. die Angst vor dem eigenen Verschwinden in der Bedeutungslosigkeit, spiegelt aus der Vergangenheit diese Gegenwart.

Mark Chapman, besessen von John Lennon und J.D. Salingers Roman Der Fänger im Roggen, mietet sich in einem Hotelzimmer ein und verbringt die Nacht redend mit einer Prostituierten, bevor er am nächsten Tag John Lennon erschießt. Niemand weiß, was in dieser Nacht in dem Hotelzimmer passiert ist. Bis jetzt. Denn die Prostituierte Sunny erzählt rückblickend ihre Geschichte: Wie sie als junge Frau in einem grünen Kleid in einem New Yorker Hotelzimmer festgehalten wurde, fasziniert und abgestoßen von ihrem Freier.

Der Fänger
Die Nacht bevor Chapman John Lennon erschoss
von Richard Hurford
aus dem Englischen von Ulrike Hofmann-Paul
1D 1H | DSE frei 
"Sieh mich an, wenn ich mit dir rede": DSE in Zittau
Monica Isakstuens Stück erfolgreich am Gerhart-Hauptmann-Theater
03. April 2022 , uhofmann
Premiere: "Der Entstörer" von Ursula Kohlert an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt
Klassenzimmer-Monolog über Verstrickung in Verschwörungstheorien erfolgreich gestartet
26. April 2022 , uhofmann
Lesung: "Die Akte Auguste D." in Leinfelden-Echterdingen
Szenische Lesung von Ulrike Hofmann zu Alzheimers ersten Fall
12. Mai 2022 , uhofmann
Projektpreis des Jugendtheaterpreises Baden-Württemberg 2022 für Ursula Kohlert und Edzard Schoppmann
Preisverleihung für die Stückentwicklung des Stückes HINTERMWALD
12. Mai 2022 , uhofmann
"Bestellt und nicht abgeholt" am TaM in Bamberg
Autorin trifft Darstellerin im Theater am Michelsberg
25. Mai 2022 , uhofmann
Stille Stimmen | Voix silencieuses
Emanuelle Delle Pianes starker Text in einer zweisprachigen Ausgabe
31. Mai 2022 , uhofmann
"Die Kunst der Begegnung" am TjG in Dresden vom 23.-26. Juni 2022
Jahreskonferenz der Dramaturgischen Gesellschaft am Theater Junge Generation in Dresden
15. Juni 2022 , uhofmann
"Hamlet for You" von Sebastian Seidel in Budapest
Ungarische Übersetzung in der Akademia am 29.06.2022
03. Juli 2022 , uhofmann