Neuigkeiten - Immer wieder Thema: Ausweisung aus dem eigenen Leben

Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Immer wieder Thema: Ausweisung aus dem eigenen Leben

Immer wieder Thema: Ausweisung aus dem eigenen Leben - 11. Juli 2018
Unser Statement-Stück "Getürkt" von Jörg Menke-Peitzmeyer

Nicht erst in diesem Sommer ein Thema, dass durch die Fußball WM nicht vergessen werden sollte:
Abschiebungen und die Ausweisung aus dem eigenen Leben.
Wer zu diesem Thema ein Statement setzen möchte, dem empfehlen wir das Stück Getürkt von Jörg Menke-Peitzmeyer, das 2012 für den Deutschen Kinder- und Jugendtheaterpreises nominiert wurde. Das Jugendstück legt den Fokus auf die Absurdität solcher Entscheidungen und zeigt die komische Variante zu einem tragischen Thema:

Der 18jährige Musa wird abgeschoben. Zwei deutsche Beamte begleiten ihn im Flugzeug in seine angebliche Heimat, die er nicht kennt. Deren Sprache er nicht spricht und deren Verklemmtheit er nicht teilt. Ein Stück über die existentielle Erschütterung eines jungen Menschen, dass die grotesken und absurden Auswüchse der Abschiebung aufzeigt.

Getürkt
von Jörg Menke-Peitzmeyer
1D 2H | 15+ | ÖE und SE frei

Albert Frank Spezial im Theater Überzwerg Saarbrücken
fast FAUST | tell TELL | MAHLZEIT ! - 9.8.-12.8.2012
04. Juli 2012 , uhofmann
"Klavierkind" von Sebastian Seidel
Uraufführung im Ensemble Theater Augsburg
03. Oktober 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Rainer Furch
Wir heißen unseren neuen Autor willkommen!
19. Juli 2012 , uhofmann
"High Noon lässt grüßen!", ein "radikaler Tell" in der Schweiz
Albert Franks "tell Tell" feiert erfolgreich seine Schweizer Erstaufführung
19. August 2012 , uhofmann
BOXENSTOPP LEIPZIG 2012 - Werkstatt der Autoren
Esther Beckers „Supertrumpf“ inszeniert
14. September 2012 , uhofmann
Theaterfestival FOREIGN AFFAIRS goes Hausbesuch
Festivalleiterin Frie Leysen im Theaterverlag
14. September 2012 , uhofmann
"Getürkt" von Jörg Menke-Petzmeyer
Uraufführung im Theater BAAL novo in Offenburg
18. September 2012 , uhofmann
Sebastian Seidel in China
Sebastian Seidel liest aus seinen Stücken
19. September 2012 , uhofmann
Nominiert für Deutschen Jugendtheaterpreis 2012: "Getürkt" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stückvorstellung Frankfurter Autorenforum am 8.12.
06. Oktober 2012 , uhofmann
"Sarah SagtSarah Says" von Lia Nirgad in Berlin
Uraufführung in einer Performance von Frauke Frech
14. November 2012 , uhofmann
Goethe Institut China lädt Jörg Menke-Peitzmeyer ein
Artist in Residence im November in Nanjing
24. Oktober 2012 , uhofmann
Esther Becker beim Frankfurter Autorenforum 6.-8.12.2012
Neues Stück "Supertrumpf" wird vorgestellt
10. November 2012 , uhofmann
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.