Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - "Eiscreme" in der Eisdiele: Miro Gavrans Erfolgskomödie im Eiscafè Isny

"Eiscreme" in der Eisdiele: Miro Gavrans Erfolgskomödie im Eiscafè Isny - 25. August 2021
Mutter-Tochter-Beziehung erzählt zwischen Eiskugeln

Theater in der Eisdiele: Das Eiscafè Soravia in Isny bildete die perfekte Kulisse für Miro Gavrans Komödie Eiscreme. Am 19. August 2021 folgte damit eine weitere gefeierte Aufführung an dem außergewöhnlichen Ort. Es spielte das DUO68, Hildegard Birmelin und Simone Uetz, Regie führte Ute Dittmar.

In der bunten und vielschichtige Komödie über den Lauf des Lebens treffen sich Mutter und Tochter über einen Zeitraum von 57 Jahren immer wieder in einer Eisdiele. In neun dramatischen und dynamischen Szenen werden verschiedene Eissorten verdrückt und wichtige Stationen wie Kindergarten, erster Schultag, Pubertät, Schwangerschaft, Hochzeit, Scheidung bis zum Seniorenheim dargestellt. Besonders im Fokus liegt dabei die Schicksalsgemeinschaft von Mutter und Tochter – die viel Komik und Identifikationspotenzial bietet.

Nähe und Distanz, Schmerz und Freude, Liebe und Hass. In jeder einzelnen Szene konnte das Publikum die Beziehung zwischen Mutter und Tochter deutlich spüren. So sehr, dass bei der letzten Kugel Eis manche mit den Tränen kämpften. Schwäbische Zeitung, 24. August 2021

Eiscreme
von Miro Gavran
aus dem Kroatischen Übersetzt von Tihomir Glowatzky
2D 


"Sieh mich an, wenn ich mit dir rede": DSE in Zittau
Monica Isakstuens Stück erfolgreich am Gerhart-Hauptmann-Theater
03. April 2022 , uhofmann
Premiere: "Der Entstörer" von Ursula Kohlert an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt
Klassenzimmer-Monolog über Verstrickung in Verschwörungstheorien erfolgreich gestartet
26. April 2022 , uhofmann
Lesung: "Die Akte Auguste D." in Leinfelden-Echterdingen
Szenische Lesung von Ulrike Hofmann zu Alzheimers ersten Fall
12. Mai 2022 , uhofmann
Projektpreis des Jugendtheaterpreises Baden-Württemberg 2022 für Ursula Kohlert und Edzard Schoppmann
Preisverleihung für die Stückentwicklung des Stückes HINTERMWALD
12. Mai 2022 , uhofmann
"Bestellt und nicht abgeholt" am TaM in Bamberg
Autorin trifft Darstellerin im Theater am Michelsberg
25. Mai 2022 , uhofmann
Stille Stimmen | Voix silencieuses
Emanuelle Delle Pianes starker Text in einer zweisprachigen Ausgabe
31. Mai 2022 , uhofmann
"Die Kunst der Begegnung" am TjG in Dresden vom 23.-26. Juni 2022
Jahreskonferenz der Dramaturgischen Gesellschaft am Theater Junge Generation in Dresden
15. Juni 2022 , uhofmann
"Hamlet for You" von Sebastian Seidel in Budapest
Ungarische Übersetzung in der Akademia am 29.06.2022
03. Juli 2022 , uhofmann