Theaterstücke - Theaterverlag Hofmann-Paul

Theaterstücke - Thema Jugendtheaterpreis für "The Working Dead" von Jörg Menke-Peitzmeyer









Wir freuen uns mit unserem Autor: Jörg Menke-Peitzmeyer hat den Deutschen Jugendtheaterpreis 2016 für "The Working Dead. Ein hartes Stück Arbeit" Die komplette erste Staffel – Uncut erhalten. Der seit Jahren in Berlin und Istanbul lebende Autor hat einen besonderen Blick für die Brüche der Stadt und die Dynamik von Arbeit und ihrer Veränderung.

Er beherrscht die Sprache der Stadt souverän und bringt sie zum Klingen: Mit Berliner Schnauze, hohem Ton und mit Liedern lässt er die Figuren sprechen und begleitet so drei Jugendliche mit ihren Zukunftsperspektiven vor dem Hintergrund einer zerfallenden Industriekultur.

 

"Das Stück "The Working Dead" ermutigt dazu, über neue Perspektiven nachzudenken. Es stellt Fragen über den Wert der Arbeit und des Erinnerns anhand eines konkreten Ortes und könnte doch an vielen Orten dieser Welt spielen."
Aus der Laudatio von Ulrike Stöck für die Jury
Zum Seitenanfang