Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Weltalzheimertag 21.09.

Weltalzheimertag 21.09. - 21. September 2015
Die Akte Auguste D.

Die Alzheimer-Krankheit und mit ihr andere Demenzen sind eine Herausforderung nicht nur für die von der Diagnose Demenz betroffenen Menschen und  ihre Angehörigen, sondern wegen des hohen und langen Pflegeaufwandes eine große Belastung für das Gesundheits- und  Sozialwesen nicht nur in Deutschland.

“Bislang gibt es kein Medikament, das die Alzheimer-Krankheit heilen kann. Irgendwann wird eine wirksame Therapie zur Verfügung stehen, aber wann das sein wird, ist völlig unklar“, so Frau Prof. Isabella Heuser, Berlin, vom Vorstand der Hirnliga e. V..

 

Ein Weg zur Akzeptanz der Krankheit ist das Sprechen darüber. Viele Familie hüllen sich immer noch in Schweigen oder vertuschen die Krankheit ihrer Angehörigen. Auch Theaterstücke vermitteln einen Zugang. "Die Akte Auguste D." von K. und U. Maurer/Bühnenfassung U. Hofmann basiert auf den ersten Gesprächen zwischen dem Hirnforscher Dr. Alois Alzheimer und seiner Patientin Auguste D., deren Vergeßlichkeit und Orientierungslosigkeit ihn irritierte. Auguste D. war zu dem Zeitpunkt (1901) erst 51 Jahre alt. So begann das Interesse des jungen Forschers, die Entdeckung der neuen Krankheit brachte ihm allerdings nicht den erhofften Erfolg.

 

Szenische Lesungen:

Mo 21.09.2015 A-Salzburg, Diakoniewerk

Mo 21.09.2015 Mainz, Kammerspiele und Alzheimer Gesellschaft Rheinland Pfalz

Die 22.09.2015 A-Wels, Diakoniewerk und Herminenhof Wels

Spaceman feiert Premiere in Naumburg
Nick Barnes und Mark Downs Klassenzimmerstück am Theater Naumburg
21. Oktober 2019 , uhofmann
Uraufführung: NOLIFE in Lüneburg erfolgreich gestartet
Marzena Ryłkos Klassenzimmerstück feiert erfolgreiche Premiere
06. November 2019 , uhofmann
"#BerlinBerlin" am 9. NOVEMBER 2019 im Theater STRAHL
Regisseur Jörg Steinberg gibt persönliche Einführung zum Stück
07. November 2019 , uhofmann
Gastspiel "Ritter Odilo": Saarländisches Staatstheater in Berlin
Mareike Zimmermanns Klassenzimmer-Oper zu Gast im Festsaal der Landesvertretung Saarland
12. November 2019 , uhofmann
Premiere in Norwegen: „Sieh mich an, wenn ich mit dir rede“
Monica Isakstuens Stück feierte UA am Rogaland Teater
20. November 2019 , uhofmann
Premiere: "Sarah SaysSarah Sagt" an der Freien Bühne Wendland
Lia Nirgads Tanztheater-Stück erfolgreich im Wendland gestartet
18. November 2019 , uhofmann
Lesung zur Buchpräsentation "Das Museum der unerhörten Dinge"
Vorstellung des neuen Buches von Roland Albrecht
25. November 2019 , uhofmann
Fröhliche Festtage! Merry Christmas!
Frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2020
25. Dezember 2019 , uhofmann
Unerhörtes in Memmingen: Roland Albrecht liest aus "Das Museum der unerhörten Dinge"
Vorstellung des neuen Buches von Roland Albrecht
07. Januar 2020 , uhofmann