Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - "Kommunionkinder"- Uraufführung im KJT Dortmund

"Kommunionkinder"- Uraufführung im KJT Dortmund - 23. September 2015
Zwischen Zweifel und Glauben

"Kommunionkinder", ein Stück für Kinder ab 9 Jahren, wurde unter der Regie von Antje Siebers am 25.09.2015 im Kinder- und Jugendtheater Dortmund erfolgreich uraufgeführt. Mit dem Stück geht Jörg Menke-Peitzmeyer, selbst mit katholischem Hintergrund, den Fragen nach dem Sinn und den Inhalten dieses religiösen Rituals nach.

 

ARS TREMONIA schreibt unter der Überschrift 'Zwischen Zweifel und Glauben'  am 28.09.2015:

"Was hat die Kommunion in unserer heutigen Zeit für eine Bedeutung? Ist der kritische Zweifel im Gegensatz zu früher abseits der Freude über die Geschenke festlicher Kleidung bei den Kindern größer? Autor Jörg Menke-Peitzmeyer hat unter anderem schon mit „Miriam, ganz in Schwarz“ im Kinder – und Jugendtheater oder den „Fangesängen“ in der Oper Dortmund von sich reden gemacht."

"Besonders die junge Tasia Lara beeindruckte in ihrer Rolle als lebendige und von Zweifeln geplagte Zehnjährige. Ein humorvoller Höhepunkt war sicher eine an die legendäre „Hitparade“ angelehnte, bis ins Kleinste zelebrierte „Hitparade der Kirchenlieder“.

 

Das Stück "Kommunionkinder" von Jörg Menke-Peitzmeyer entstand als Auftragswerk im Rahmen von Nah dran! Neue Stücke für das Kindertheater, ein Kooperationsprojekt des Kinder- und Jugendtheaterzentrums in der Bundesrepublik Deutschland und des Deutschen Literaturfonds e.V. mit Mitteln der Kulturstiftung des Bundes.

UA frei: Neues Stück "MeToo" von Christian Schoenenberger
Neues Stück verhandelt Positionen zur MeToo-Debatte
03. September 2019 , uhofmann
"Thomas und Tryggve" am Burgtheater in Wien
Tove Appelgrens Klassenzimmerstück über Freundschaft feiert Premiere
16. September 2019 , uhofmann
Wettbewerb um Staatspreis: Deutscher Kinder- und Jugendtheaterpreis 2020 gestartet
Jugendministerium lobt Preis für Theaterstücke für junges Publikum aus
16. September 2019 , uhofmann
NEU im Verlag: "Das hässliche junge Entlein"
Moderne Bearbeitung von Katharina Brankatschk nach H.Chr. Andersen
17. September 2019 , uhofmann
"Die Lichtung": Roy Kifts neues Stück als Lesung
Das mythische Stück im Buddhistischen Tor in Berlin
20. September 2019 , uhofmann
"OUT!" in Krefeld
Knut Winkmanns Klassenzimmerstück am KRESCHtheater
27. September 2019 , uhofmann
10. internationales Gavran-Festival in Prag
Stücke von Miro Gavran werden vom 7.-12.10.2019 aufgeführt
02. Oktober 2019 , uhofmann
"Erste Stunde" feiert Premiere in Augsburg
Jörg Menke-Peitzmeyers Klassenzimmerstück erfolgreich am Sensemble Theater gestartet
07. Oktober 2019 , uhofmann
"Das hässliche junge Entlein": Thalia Theater läd zur Gesprächsrunde
Gespräch zu Identität und Gender nach der Abendvorstellung in Halle
10. Oktober 2019 , uhofmann
NEU und DSE frei: Poly-Monolog "Honey"
Tove Appelgrens neuer Monolog mit elf Rollen für eine Schauspielerin
09. Oktober 2019 , uhofmann
Erfolgreich beendet: 10. internationales Gavran-Festival
Miro-Gavran-Stücke erfolgreich in Prag gefeiert
17. Oktober 2019 , uhofmann
Ausschreibung Transfer – Werkstatt Kinder- und Jugendtheater in Übersetzung
Bewerbungen bis zum 17. Januar 2020
17. Oktober 2019 , uhofmann