Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - NEU und DSE frei: Variations sérieuses

NEU und DSE frei: Variations sérieuses - 08. April 2020
Emanuelle Delle Pianes Monologreigen zum Mangel an Gleichberechtigung
Ganz neu im Verlag und frei zur DSE ist Emanuelle Delle Pianes Stück Variations sérieuses.

Der Monologreigen ist angelehnt an die 17 Artikel der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte sowie bereits im Titel an Felix Mendelssohn Bartholdys Klavierwerk. Er ist eine poetische Bestandsaufnahme der Diskriminierung und Gewalt, die Mädchen und Frauen gegenüber weltweit und überall auf unterschiedlichste Weise stattfindet. Emanuelle delle Pianes Stück gibt den Mädchen und Frauen eine Stimme, die ungehört bleiben und qua Geburt – oder sogar noch davor – Leid und Gewalt ausgesetzt sind:
 
 Die 17 Monologe des Stückes sind weltweite Variationen des Themas "weiblich geboren": Von Bosnien, dem Irak, Tibet bis zu den USA und Europa. Trotz unterschiedlicher Lebensgeschichten und Erfahrungen, eint sie eines: die physische wie psychische Gewalt gegenüber ihrem Geschlecht. Ein bewegendes, berührendes Stück zum Mangel an Gleichberechtigung.   


 Variations sérieuses
 Variation eines Themas: weiblich geboren
 von Emanuelle Delle Piane
 1D 17 D möglich | DSE frei

"Miriam ganz in schwarz" beim SPOT Festival in Biel
25. Schweizer Theaterfestival für Junges Publikum
29. April 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Emanuelle delle Piane, Mandana Mansouri und Reiner Karl Müller
Wir heißen unsere neuen Autoren und unsere neue Übersetzerin willkommen
08. Mai 2012 , uhofmann
Wir gratulieren Jörg Wolfradt
Nominierung seines Stückentwurfs "Kalle kommt nicht"
09. Mai 2012 , uhofmann
Seit wir zwei uns gefunden
Ein treffsicheres Stück (über) Fußball, die schönste Sache der Welt!
21. Mai 2012 , uhofmann
Mutig, stark, vielfach talentiert - und nun auch heilig!
Hildegard von Bingen wird vom Papst heilig gesprochen - wir haben ein Stück zu ihr
24. Mai 2012 , uhofmann
"Drei Schauspielerinnen trafen den Nerv"
Gastspiel der WuWei-Inszenierung von "Human Checkpoint" von Lia Nirgad in Wolfsburg
23. Mai 2012 , uhofmann
Seit wir zwei uns gefunden - neue Besetzung 1D 1H
Studiobühne adaptiert "Schalker" für Rot-Weiß Essen
13. Juni 2012 , uhofmann
Die letschti Zigarre
Schweizer Fassung des Stückes "Die letzte Zigarre" jetzt bestellbar!
13. Juni 2012 , uhofmann
Die Meerjungfrau in der Badewanne
24.06.: Poetisches Erzähltheater in der Schaubude Berlin
14. Juni 2012 , uhofmann
Früher war mehr Puppe
23.06: Tim Sandweg präsentiert eine Erklärshow über das Figurentheater
14. Juni 2012 , uhofmann
TAtSch - TheaterAutoren treffen Schule
Jörg Menke-Peitzmeyer ausgewählt - wir gratulieren!
15. Juni 2012 , uhofmann
"Getürkt" von Jörg Menke-Peitzmeyer ausgewählt
Auf der Auswahlliste für den Deutschen Jugendtheaterpreis 2012
10. Juli 2012 , uhofmann