Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - NEU im Verlag und DSE frei: Sieh mich an, wenn ich mit dir rede

NEU im Verlag und DSE frei: Sieh mich an, wenn ich mit dir rede - 31. Januar 2019
Monica Isakstuens Stück zum Thema Eltern-Kind-Beziehung

DSE frei und NEU im Verlag: Das Schauspiel Sieh mich an, wenn ich mit dir rede von Monica Isakstuen zeigt vielschichtig und poetisch die Mechanismen der Eltern-Kind-Beziehung auf:

Zwei Eltern-Kind Paare, Mutter-Sohn und Vater-Tochter, begegnen sich um einander endlich Unausgesprochenes zu sagen. Während die Eltern permanent an ihre Grenzen stoßen, testen die Kinder diese Grenzen aus. Die Eltern sprechen jeweils über ihre Ängste, ihre Hilflosigkeit, die Überforderung, die sie oft fühlen – aus Liebe zum Kind. Die Kinder, Jugendliche bzw. junge Erwachsene, zeigen jeweils ihre Sicht auf die Einstellung des Elternteils und ihre Beziehung zu ihm. Das Stück stellt Tabus dieser komplexen Beziehung dar, spitzt sie zu und zeigt die Unsicherheit der Eltern - und die Grenzen von Erziehung.

Ein berührendes und tiefes Stück, welches die große Verunsicherung der Eltern thematisiert und das auf den Kern von Eltern-Kind-Beziehungen zielt: die Liebe zueinander und ihre Formen.
 

Sieh mich an, wenn ich mit dir rede
von Monica Isakstuen
2D 2H | oder 1D 1H möglich

"Miriam ganz in schwarz" beim SPOT Festival in Biel
25. Schweizer Theaterfestival für Junges Publikum
29. April 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Emanuelle delle Piane, Mandana Mansouri und Reiner Karl Müller
Wir heißen unsere neuen Autoren und unsere neue Übersetzerin willkommen
09. Mai 2012 , uhofmann
Wir gratulieren Jörg Wolfradt
Nominierung seines Stückentwurfs "Kalle kommt nicht"
10. Mai 2012 , uhofmann
Seit wir zwei uns gefunden
Ein treffsicheres Stück (über) Fußball, die schönste Sache der Welt!
21. Mai 2012 , uhofmann
Mutig, stark, vielfach talentiert - und nun auch heilig!
Hildegard von Bingen wird vom Papst heilig gesprochen - wir haben ein Stück zu ihr
24. Mai 2012 , uhofmann
"Drei Schauspielerinnen trafen den Nerv"
Gastspiel der WuWei-Inszenierung von "Human Checkpoint" von Lia Nirgad in Wolfsburg
24. Mai 2012 , uhofmann
Seit wir zwei uns gefunden - neue Besetzung 1D 1H
Studiobühne adaptiert "Schalker" für Rot-Weiß Essen
13. Juni 2012 , uhofmann
Die letschti Zigarre
Schweizer Fassung des Stückes "Die letzte Zigarre" jetzt bestellbar!
13. Juni 2012 , uhofmann
Die Meerjungfrau in der Badewanne
24.06.: Poetisches Erzähltheater in der Schaubude Berlin
14. Juni 2012 , uhofmann
Früher war mehr Puppe
23.06: Tim Sandweg präsentiert eine Erklärshow über das Figurentheater
14. Juni 2012 , uhofmann
TAtSch - TheaterAutoren treffen Schule
Jörg Menke-Peitzmeyer ausgewählt - wir gratulieren!
15. Juni 2012 , uhofmann
"Getürkt" von Jörg Menke-Peitzmeyer ausgewählt
Auf der Auswahlliste für den Deutschen Jugendtheaterpreis 2012
10. Juli 2012 , uhofmann
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren