#{t('activerecord.models.contact.other')} | #{Figaro.env.app_header}

Monica Isakstuen - Autorin

Suche


Autoren nach Alphabet

Komponisten nach Alphabet

Übersetzer nach Alphabet

Über Monica Isakstuen

Monica Isakstuen

Die norwegische Dramatikerin Monica Isakstuen (Jahrgang 1976) hatte bereits Lyrik und Prosa veröffentlicht und in verschiedenen Anthologien publiziert, bevor sie sich dem Roman und dem Drama zuwandte. 2009 debütierte sie mit dem Roman "Avstand". Es folgten 2011 der Gedichtband "Alltid nyheter" sowie  2014 der Roman OM IGJEN, der von der Presse und vom Publikum gefeiert wurde. 2016 wurde er als Monolog für die Bühne bearbeitet. Ihr dritter Roman VÆR SNILL MED DYRENE, der 2016 auf deutsch unter dem Titel ELTERNTEILE erschien, wurde mit dem renommierten Brage-Preis ausgezeichnet, dem wichtigsten Literaturpreis Norwegens. Das Buch wurde auch ins Schwedische übersetzt. Vom Dramatiker Haus in Oslo erhielt sie für 2018-2019 das Stipendium Dramatiker in Residenz.

Monica Isakstuen wuchs im Osloer Vorort Asker auf. Seit 2015 wohnt und arbeitet sie in Fredrikstad.

 

Theaterstücke im Verlag

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren