Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Neu im Verlag: "Jungs" von Shanna Chatterjee

Neu im Verlag: "Jungs" von Shanna Chatterjee - 04. Januar 2017
Einfühlsames Stück über Identität für das Kindertheater

Unsere neue Autorin Shanna Chatterjee schreibt über gesellschaftlich relevante, soziale Themen, die sie auf der Bühne von allen Seiten beleuchtet. Sie versteht ihre Stücke als Anreiz und Auslöser, dass sich die Menschen mit Fremdsein oder Rollenbildern auseinandersetzen. Mit ihren Texten bietet sie eine tolerante und offene Sicht auf diese Themen und plädiert so für eine offene und tolerante Gesellschaft.

So auch in ihrem Stück Jungs:
Ravi, Matti und Lo sind beste Freunde. Doch als Lo sich den beiden anderen anvertraut, dass er sich manchmal von "innen fühlt wie ein Mädchen" und gerne Kleider trägt, gerät ihre Freundschaft in eine tiefe Krise.

Die existenzielle Frage nach der eigenen, geschlechtlichen Identität wird spielerisch dargestellt: Das Stück wurde explizit für drei Schauspielerinnen geschrieben, welche die Jungs darstellen. So werden die Zuschauer auf witzige und eindrückliche Weise zu Komplizen ihres Geschlechtertauschs. Gemeinsam mit den Zuschauern gehen sie den Kernfragen nach: Was ist ein „echter“ Junge? Was ein „richtiges“ Mädchen? - und erfahren, dass es dazwischen Interessantes zu entdecken gibt.

Ein einfühlsames Theaterstück über Geschlechteridentität und wahre Freundschaft, das für eine offene und tolerante Gesellschaft plädiert.

 

Albert Frank Spezial im Theater Überzwerg Saarbrücken
fast FAUST | tell TELL | MAHLZEIT ! - 9.8.-12.8.2012
04. Juli 2012 , uhofmann
"Klavierkind" von Sebastian Seidel
Uraufführung im Ensemble Theater Augsburg
03. Oktober 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Rainer Furch
Wir heißen unseren neuen Autor willkommen!
19. Juli 2012 , uhofmann
"High Noon lässt grüßen!", ein "radikaler Tell" in der Schweiz
Albert Franks "tell Tell" feiert erfolgreich seine Schweizer Erstaufführung
19. August 2012 , uhofmann
BOXENSTOPP LEIPZIG 2012 - Werkstatt der Autoren
Esther Beckers „Supertrumpf“ inszeniert
14. September 2012 , uhofmann
Theaterfestival FOREIGN AFFAIRS goes Hausbesuch
Festivalleiterin Frie Leysen im Theaterverlag
14. September 2012 , uhofmann
"Getürkt" von Jörg Menke-Petzmeyer
Uraufführung im Theater BAAL novo in Offenburg
18. September 2012 , uhofmann
Sebastian Seidel in China
Sebastian Seidel liest aus seinen Stücken
19. September 2012 , uhofmann
Nominiert für Deutschen Jugendtheaterpreis 2012: "Getürkt" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stückvorstellung Frankfurter Autorenforum am 8.12.
06. Oktober 2012 , uhofmann
"Sarah SagtSarah Says" von Lia Nirgad in Berlin
Uraufführung in einer Performance von Frauke Frech
14. November 2012 , uhofmann
Goethe Institut China lädt Jörg Menke-Peitzmeyer ein
Artist in Residence im November in Nanjing
24. Oktober 2012 , uhofmann
Esther Becker beim Frankfurter Autorenforum 6.-8.12.2012
Neues Stück "Supertrumpf" wird vorgestellt
10. November 2012 , uhofmann