Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - "Eiscreme" in Nordhausen: Lesung der Erfolgskomödie

"Eiscreme" in Nordhausen: Lesung der Erfolgskomödie - 09. Juli 2019
Miro Gavrans Komödie als Lesung am Theater Nordhausen
Die herrlich erfrischende Komödie Eiscreme von Miro Gavran um ein Mutter-Tochter-Duo, das sich über einen Zeitraum von 57 Jahren immer wieder in der Eisdiele trifft, wird am 23. und 27. August 2019 vom Theater Nordhausen als Lesung präsentiert.
 
Lesungsorte der bunten und vielschichtigen Komödie über den Lauf des Lebens und die Wandlung der Beziehung von Mutter und Tochter sind am Freitag, 23.08.2019, im Kunsthaus Meyenburg und Dienstag, 27.08.2019, in der "Echten Nordhäuser Traditionsbrennerei", Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr.
Regie führt die Chefdramaturgin des Theater Nordhausen Anja Eisner, es spielen Anja Eisner (Mutter) und Susanne Hinsching (Tochter):
 
Mutter und Tochter, die zwei Heldinnen dieser schön-schrägen Komödie, treffen sich über einen Zeitraum von 57 Jahren immer wieder in der Eisdiele. In neun dramatischen und dynamischen Szenen werden verschiedene Eissorten verdrückt und wichtige Stationen wie Kindergarten, erster Schultag, Pubertät, Schwangerschaft, Hochzeit, Scheidung bis zum Seniorenheim dargestellt.  Besonders im Fokus liegt dabei die Schicksalsgemeinschaft von Mutter und Tochter – die viel Komik und Identifikationspotenzial bietet – zwei Paraderollen für spielfreudige Schauspielerinnen!

Miro Gavran ist der meist gespielte, zeitgenössische kroatische Autor. Seine Theaterstücke feierten über 300 Premieren weltweit und wurden in ca. 40 Sprachen übersetzt. In Osteuropa gibt es eigens für seine Werke das GAVRANFEST (seit 2016 in Prag), zu dem Aufführungen seiner Stücke eingeladen werden. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise.

Eiscreme
von Miro Gavran
2D | DSE frei

Stückewettbewerb am Theater Baden-Baden
Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums ein €10.000 Preis
23. Januar 2012 , uhofmann
Zum 300. Geburtstag von Friedrich II. König von Preußen
Zwei Stücke von und über den Philosophenkönig im Programm
23. Januar 2012 , uhofmann
Augsburger Brechtfestival "Brecht und Politik" 2012
Uraufführung von Sebastian Seidels Stück "Plan B"
05. Februar 2012 , uhofmann
Zum 114. Geburtstag von Bertolt Brecht am 10. Februar
Ein Blick aus Skandinavien auf Brecht - 2 Stücke
05. Februar 2012 , uhofmann
Alzheimer und Demenz - "Die Akte Auguste D."
Wie spricht jemand mit Alzheimer ?
07. Februar 2012 , uhofmann
"tell Tell" von Albert Frank
UA: Schiller-Klassiker für das Junge Theater
22. Februar 2012 , uhofmann
"Mutter Furie"
Gastspiel der Studio-Bühne Essen in Berlin-Spandau
23. April 2012 , uhofmann
Sarah SaysSarah Sagt
Frauke-Frech-Performance im ADA Berlin
09. März 2012 , uhofmann
Stipendium zum Deutschen Kindertheaterpreis
Esther Becker erhält Stipendium
26. März 2012 , uhofmann
Opernfreunde feiern "Fangesänge" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stehender Beifall in der Oper Dortmund
16. April 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Monika Gerboc und Günther Breden
Wir heißen unsere neue Autorin und unseren neuen Autor willkommen
26. April 2012 , uhofmann
"Human Checkpoint-Winter in Qualandia" von Lia Nirgad
Gastspiele des Wu Wei Theaters
28. April 2012 , uhofmann
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren