Themen | Theaterverlag Hofmann-Paul

Themen

In unseren Stücken feiern wir den weiblichen Blick auf die Welt, mal herausfordernd und kämpferisch, mal verzweifelt-resigniert. Unsere Heldinnen kämpfen als Künstlerin, Wissenschaftlerin, Hausfrau oder Heilige für ihren selbstbestimmten Weg in jede Art von Vorstand. Gemeinsam stehen sie für eine Welt jenseits der Trennung von Rosa und Blau, Mansplaining und Toxic Masculinity.

Ausgewählte Stücke passend zum Thema:

klavierkind

Klavierkind, Sebastian Seidel, 1D

Schauspiel, Stücke mit Musik, Monolog

Am Abend des ersten großen Auftritts ihrer Tochter, dem Eröffnungskonzert des Mozartfestes, rechnet die Mutter schonungslos mit sich und ihrem Leben ab.

mehr
marlenepiaf

MarlenePiaf, Edzard Schoppmann, 2D

Schauspiel, Biographien, Stücke mit Musik

Von dem Aufstieg zweier schillernder Showgrößen und Ikonen ihrer Zeit spielt, singt und erzählt dieser szenische Bilderbogen.

mehr
was-hat-die-denn

Was HAT die denn?, Sebastian Kreyer, Anja Herden, 1D 1H

Schauspiel, Biographien

Die “Patriotin des wilden Denkens” betritt noch einmal die Bühne: Gerburg Treusch-Dieter (1939-2006), Schauspielerin, Professorin für Soziologie und Kulturwissenschaften.

mehr
zehn-kleine-marzipanschweine

Zehn kleine Marzipanschweine, Jörg Menke-Peitzmeyer, 1D, 12+

Jugendstücke, Klassenzimmerstücke, Monolog

Theater statt Knast: Weil sie zehn Marzipanschweine hat mitgehen lassen, muss Jana N Punkt 14 Monate ins Gefängnis und der Sohn ins Heim.

mehr
siebzehn-mal-leben

Siebzehn mal Leben, Katharina Bigus, 6D 3H, 15+

Jugendstücke

Der Schwangerschaftspakt von 6 Mädchen bündelt wie ein Brennglas die Träume, Ängste, Sexualität und Lebensvorstellungen der Jugendlichen, zu denen Eltern und Lehrer keinen Zugang mehr haben.

mehr
die-europaeische-hochzeit

Die Europäische Hochzeit, Margareta Garpe, 4D 2H, DSE

Schauspiel, Komödien

Zur perfekten Hochzeit auf einer Insel im Mittelmeer reisen die Gäste aus allen Himmelsrichtungen an; ihre Erwartungen und Lebenslügen im Gepäck lassen das Familienfest zur Zerreißprobe werden.

mehr
die-puppenfrau

Die Puppenfrau, Vangelis Hatziyannidis, 1D, DSE

Schauspiel, Monolog

Rika näht Kleider für Puppen, niemals für Menschen. Sie ist eine Meisterin in ihrem Fach, doch ihr Leben scheint seit dem Unfall ihrer Schwester nicht geordnet zu sein, sie leidet an Schuldgefühlen und Realitätsverlust.

mehr
neandertalbaby

Neandertalbaby, Heidi von Plato, 1D, UA

Gender, Religion/Glauben, Monolog

Eine Biologin möchte aus Neandertal-DNA eine neue Gattung erschaffen und sinniert über Wissenschaft und Religion.

mehr
and-supergirls-just-fly

and supergirls just fly, Sonja Weichand, 1D, UA

Schauspiel, Gender, Monolog

Wie werde ich Superfrau? – Sie, Coach und Superfrau, behandelt diese Frage in einem Vortrag, der ihr zunehmend entgleitet.

mehr
die-schokoladendramen

Die Schokoladendramen, Philippe Blasband, 4D, ÖE

Schauspiel, Komödien

Drei Frauen sind von Schokoladen besessen und versuchen, das Ereignis ihrer Sucht zu ergründen. Sie begeben sich in Therapie und erleben mit der Therapeutin ein böse Überraschung.

mehr
es-kommt-der-tag

Es kommt der Tag, Carmen Priego, 1D, ÖE, 14+

Gender, Jugendstücke, Klassenzimmerstücke, Politik/Geschichte, Monolog

Jasmin wird in der Schule mit einem einzigen Wort gebranntmarkt und zur Außenseiterin erklärt. Sie gibt nicht auf und kämpft wütend für ihre sexuelle Selbstbestimmung.

mehr
allesfresser

Allesfresser, Erpho Bell, 6D, ÖE

Schauspiel, Biographien, Gender

Ein Wechselspiel von Beziehungen und Begegnungen, in denen es Verständnis füreinander, aber viel häufiger Missverständnisse gibt. Ein Theaterreigen, der sich die Frage nach Fressen und gefressen werden stellt.

mehr