Anima

Anima, von Edzard Schoppmann

Ein Roadtheatre

Drei Menschen reisen in einem klapprigen VW-Golf von Nordfrankreich in die Schweizer Berge. Auf dem Rücksitz: Mathieu, Aurelies Großvater, gibt den Chef der Reisegesellschaft, während er immerfort von seiner großen Liebe erzählt. Er sei dement, sagen die Ärzte, daher will Mathieu seine Jugendliebe, Anne, eine Deutsche, die er das letztemal vor 50 Jahren gesehen hat, wiedersehen, bevor der Schnee in seinem Kopf alles verschluckt hat. Er muss sie um Verzeihung bitten - koste es was es wolle.

Vorne am Steuer: Fred, ein junger Gas- und Wasserinstallateur aus dem Schwarzwald, der sich fragt, wie er sich nur auf diesen Trip mit dem wirren Alten, der aus einem Heim ausgebrochen ist, und seiner hübschen, aber offensichtlich auch verrückten Enkelin einlassen konnte. Mathieus 17-jährige selbstbewusste Enkelin auf dem Beifahrersitz heißt Aurelie und redet von Anima, ihrer Seele, die niemand kaputt kriegt.

Zu dritt machen sie sich auf den Weg, um das Geheimnis der Liebe Mathieus zu einer Deutschen zu entschlüsseln. Lebt Anne überhaupt noch? Was ist damals passiert? Warum hatte Mathieu Anne verlassen? Gab es ein Unglück? Für Aurelie und Fred ist die Reise in Mathieus Vergangenheit gleichzeitig ein Aufbruch in die eigene Zukunft.

Die Geschichte dreier Menschen auf der Suche nach sich selbst. Im Miteinander zweier Generationen entsteht Hoffnung auf ein anderes, besseres Leben.

  • 05. Februar 2015
    Ein Roadtheatre. Stadthalle Kehl, Gastspiel BAAL novo Offenburg
  • 27. November 2014
    Ein Roadtheatre. Fellbach/Baden-Württemberg. Im Rahmen des Internationalenen Theaterfestivals «Bunte Bühne »
  • 21. November 2013
    Baal novo, Offenburg
    Regie: Edzard Schoppmann
    UA (Uraufführung)

Diese Stücke könnten Sie auch interessieren...

Weitere Theaterstücke von Edzard Schoppmann im Verlag

Stück Details

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren