Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Wir müssen reden - zum Welt-Alzheimertag 2020

Wir müssen reden - zum Welt-Alzheimertag 2020 - 22. September 2020
Lesung Die Akte Auguste D. in Leipzig
Durch die Corona-Krise werden gerade Menschen mit Demenz besonders verunsichert. Sie erfassen nicht, was passiert, warum niemand sie besucht. Corona verschlimmert die Einsamkeit und damit die Demenz rapide. Der Welt-Alzheimertag am 21. September 2020 stellt daher das Motto "Demenz - wir müssen reden!" in den Mittelpunkt. In diesem Sinne ist die Szenische Lesung Die Akte Auguste D. von der Stadt Leipzig eingeladen worden und wird am 24. September 2020 in der Stadtbibliothek präsentiert; samt anschließender Diskussionsrunde.

Die Lesung leistet einen Beitrag zur Aufklärung über das Krankheitsbild und das Empfinden von Erkrankten wie Angehörigen. Grundlage des Textes sind die aufgezeichneten Gespräche, die der Hirnforscher Dr. Alois Alzheimer mit Auguste Deter 1901 geführt hat.


Die Akte Auguste D.
Bühnenfassung von Ulrike Hofmann
nach der Biografie "Alzheimer" von Konrad und Ulrike Maurer
Dauer 60 Minuten, Gespräch im Anschluß.
Es lesen Ulrike Hofmann und Basil Dorn.



Albert Frank Spezial im Theater Überzwerg Saarbrücken
fast FAUST | tell TELL | MAHLZEIT ! - 9.8.-12.8.2012
04. Juli 2012 , uhofmann
"Klavierkind" von Sebastian Seidel
Uraufführung im Ensemble Theater Augsburg
03. Oktober 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Rainer Furch
Wir heißen unseren neuen Autor willkommen!
19. Juli 2012 , uhofmann
"High Noon lässt grüßen!", ein "radikaler Tell" in der Schweiz
Albert Franks "tell Tell" feiert erfolgreich seine Schweizer Erstaufführung
19. August 2012 , uhofmann
BOXENSTOPP LEIPZIG 2012 - Werkstatt der Autoren
Esther Beckers „Supertrumpf“ inszeniert
14. September 2012 , uhofmann
Theaterfestival FOREIGN AFFAIRS goes Hausbesuch
Festivalleiterin Frie Leysen im Theaterverlag
14. September 2012 , uhofmann
"Getürkt" von Jörg Menke-Petzmeyer
Uraufführung im Theater BAAL novo in Offenburg
18. September 2012 , uhofmann
Sebastian Seidel in China
Sebastian Seidel liest aus seinen Stücken
19. September 2012 , uhofmann
Nominiert für Deutschen Jugendtheaterpreis 2012: "Getürkt" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stückvorstellung Frankfurter Autorenforum am 8.12.
06. Oktober 2012 , uhofmann
"Sarah SagtSarah Says" von Lia Nirgad in Berlin
Uraufführung in einer Performance von Frauke Frech
14. November 2012 , uhofmann
Goethe Institut China lädt Jörg Menke-Peitzmeyer ein
Artist in Residence im November in Nanjing
24. Oktober 2012 , uhofmann
Esther Becker beim Frankfurter Autorenforum 6.-8.12.2012
Neues Stück "Supertrumpf" wird vorgestellt
10. November 2012 , uhofmann