Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - NEU im Verlag: "Von Herzen schwul"

NEU im Verlag: "Von Herzen schwul" - 21. Dezember 2020
Klassenzimmerstück von Andreas Schmid und Thomas Wißmann
NEU im Verlag ist das moblie Klassenzimmerstück Von Herzen schwul von Andreas Schmid und Thomas Wißmann.

Das erfolgreiche Stück gegen Diskriminierung und für Vielfalt fragt nach, wo wir in unserer Gesellschaft in Punkto Empathie und Achtsamkeit gegenüber anders denkenden und fühlenden Menschen stehen und Inwieweit der Umgang mit Homosexualität den Umgang mit anderen Minderheiten spiegelt. Gemeinsame Schnittschnelle ist das Erleben von Liebeskummer - denn den empfinden alle:

Der Journalist Stefan Weh recherchiert in einer Schulklasse zum Thema 'Homophobie'. Wie nennt man Homosexuelle, wie bewegen sie sich, und was ist eine schwule Matheaufgabe? Stefan Weh verlässt immer wieder die journalistische Beobachterrolle und erzählt von seinen eigenen Erfahrungen als junger homosexueller Mensch. Auf eine witzige, niemals belehrende Art erleben die Zuschauer den Umgang von Stefan Weh mit Gewalt, Unverständnis und Ablehnung. Sie erkennen sich seinen persönlichen Erfahrungen mit der ersten Liebe wieder, unabhängig von ihrer eigenen sexuellen Orientierung.

Ein mobiles Theaterstück ab 13 Jahren gegen Diskriminierung und für Vielfalt.

Gefördert von dem Programm„Demokratie leben“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Von Herzen Schwul
Klassenzimmerstück
von Andreas Schmid und Thomas Wißmann
1H / 13+


Stückewettbewerb am Theater Baden-Baden
Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums ein €10.000 Preis
23. Januar 2012 , uhofmann
Zum 300. Geburtstag von Friedrich II. König von Preußen
Zwei Stücke von und über den Philosophenkönig im Programm
23. Januar 2012 , uhofmann
Augsburger Brechtfestival "Brecht und Politik" 2012
Uraufführung von Sebastian Seidels Stück "Plan B"
04. Februar 2012 , uhofmann
Zum 114. Geburtstag von Bertolt Brecht am 10. Februar
Ein Blick aus Skandinavien auf Brecht - 2 Stücke
05. Februar 2012 , uhofmann
Alzheimer und Demenz - "Die Akte Auguste D."
Wie spricht jemand mit Alzheimer ?
06. Februar 2012 , uhofmann
"tell Tell" von Albert Frank
UA: Schiller-Klassiker für das Junge Theater
21. Februar 2012 , uhofmann
"Mutter Furie"
Gastspiel der Studio-Bühne Essen in Berlin-Spandau
23. April 2012 , uhofmann
Sarah SaysSarah Sagt
Frauke-Frech-Performance im ADA Berlin
09. März 2012 , uhofmann
Stipendium zum Deutschen Kindertheaterpreis
Esther Becker erhält Stipendium
26. März 2012 , uhofmann
Opernfreunde feiern "Fangesänge" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stehender Beifall in der Oper Dortmund
16. April 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Monika Gerboc und Günther Breden
Wir heißen unsere neue Autorin und unseren neuen Autor willkommen
26. April 2012 , uhofmann
"Human Checkpoint-Winter in Qualandia" von Lia Nirgad
Gastspiele des Wu Wei Theaters
28. April 2012 , uhofmann