Tilla Lingenberg - Autor

Kontakte | Theaterverlag Hofmann-Paul

Tilla Lingenberg - Autor

Suche


Autoren nach Alphabet

Komponisten nach Alphabet

Übersetzer nach Alphabet

Über Tilla Lingenberg

Tilla  Lingenberg

Tilla Lingenberg ist Autorin, bildende Künstlerin und Regisseurin.

Sie wurde 1965 in der Provinz geboren und ist in Heidelberg aufgewachsen. An den Theatern der Region absolvierte sie Hospitanzen und in der freien Theaterszene Regieassistenzen. Am Schauspiel Stuttgart lernte sie die Kunst des Theater-Lichtdesigns und jobbte danach als Inspizientin & Beleuchterin in Hamburg, wo 1989 in der „opera stabile“ (Studio Staatsoper Hamburg) ihr erstes eigenes Licht leuchtete.

Nach der Geburt ihrer beiden Kinder hatte sie 1996 ihre erste eigene Theater-Musik-Performance mit Text, Regie und Licht Premiere. 1998 kam mit der Fotokunst ein neuer Schwerpunkt mit Ausstellungsbeteiligungen hinzu.

Seit 2003 schreibt Tilla Lingenberg Theaterstücke, Drehbücher, Hörspiele & Prosa. 2007 bekam sie den 1. Preis des Autorenwettbewerbes des Theaters der Jungen Welt Leipzig für ihr Stück „Wagen 1322“, das auch dort uraufgeführt wurde. 2010 gründete sie das Hamburger Theatermagazin GODOT mit.

2011 erhielt sie den 3. Preis beim 3. Augsburger Dramatikerpreis 2011 für ihr Stück „namenlos“.

2012 wurde ihr Stück "Der Optimierte" zu den Autorentagen Stück Auf!  am Theater Essen zum Thema Schöne neue Welt eingeladen.

Tilla Lingenberg lebt und arbeitet in Hamburg.

 

Foto: Brigitte Markuse

 

Theaterstücke im Verlag

Zum Seitenanfang