Mareike Zimmermann - Autor

Kontakte | Theaterverlag Hofmann-Paul

Mareike Zimmermann - Autor

Suche


Autoren nach Alphabet

Komponisten nach Alphabet

Übersetzer nach Alphabet

Über Mareike Zimmermann

Mareike Zimmermann

Mareike Zimmermann, geboren in Duisburg und aufgewachsen in Moers, studierte Germanistik, Theater- und Filmwisssenschaften und Italienisch in Köln und Rom. Erste Theatererfahrungen sammelte sie schon während ihres Studiums u. a. an der Deutschen Oper am Rhein im Bereich Dramaturgie und Pressearbeit. Außerdem arbeitete sie in dieser Zeit als freie Mitarbeiterin bei der Tageszeitung ‚Rheinische Post’ oder in Italien als Aufnahmeleiterin für das ZDF-Magazin „Reiselust“.
Nach dem Studium assistierte Mareike Zimmermann zunächst am Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen und an der Opéra du Rhin in Strasbourg, bevor sie von 2001 bis 2009 als Regieassistentin und Abendspielleitung am das Pfalztheater Kaiserslautern engagiert war. Hier debütierte sie 2003 als Regisseurin mit Schönbergs „Pierrot lunaire“. Es folgten am Pfalztheater u.a. die Inszenierungen von Janaceks „Die Sache Makropulos“ und Donizettis „Don Pasquale“. Wiederholt wurde sie als Regisseurin an das Theater Hof engagiert, dort inszenierte Mareike Zimmermann zuletzt Smetanas „Die verkaufte Braut“.
Ihre Ritter-Klassenzimmer-Oper „Ritter Odilo und der strenge Herr Winter“ist ihr Debut als Autorin.
Seit der Spielzeit 2009/10 ist Mareike Zimmermann als freischaffende Regisseurin tätig.

Theaterstücke im Verlag

Zum Seitenanfang