Bengt Ahlfors - Autor

Kontakte | Theaterverlag Hofmann-Paul

Bengt Ahlfors - Autor

Suche


Autoren nach Alphabet

Komponisten nach Alphabet

Übersetzer nach Alphabet

Über Bengt Ahlfors

Bengt Ahlfors

Bengt Ahlfors wurde 1937 in Helsinki geboren. Er ist Autor, Regisseur und Komponist. Seine Karriere begann er als Theaterkritiker, später behauptete er sich in allen literarischen Genres. Er schrieb Romane, Kurzgeschichten und Gedichte, veröffentlichte Lieder und CDs mit seinen Songs und schrieb Kinderbücher.

Seine Leidenschaft gehört dem Theater, er hat über 30 Theaterstücke geschrieben, von denen die meisten im Lilla Teatern in Helsinki uraufgeführt wurden, unter anderem die Erfolgskomödien „Russian Roulette“ und „Die letzte Zigarre“. Letztere brachte es auf 150 Vorstellungen in einer Spielzeit.

Viele seiner Stücke inszenierte er selbst und in den siebziger Jahren wurde er künstlerischer Leiter des Svenska Teatern in Helsinki. Sein bislang erfolgreichstes Stück „Gibt es Tiger im Kongo?“ (1986), das erste Stück über AIDS bei Heterosexuellen, schrieb er zusammen mit Johan Bargum. Das Stück wurde in 19 Sprachen übersetzt und auf der ganzen Welt gespielt.

Bengt Ahlfors ist mit der Autorin und Regisseurin Ritva Siikala verheiratet und lebt mit seiner Familie in Helsinki.

Theaterstücke im Verlag

Zum Seitenanfang