Themen | Theaterverlag Hofmann-Paul

Themen

Unsere Stücke sind alle ebenfalls Berlin Stories, die sich mit den Auswirkungen von Mauern - gestern, heute und morgen - auseinandersetzen: gegen die soziale Schere, Mietenwahnsinn, stumpfe Parolen und für eine respektvolle, gemeinsame Zukunft.

Ausgewählte Stücke passend zum Thema:

arm-aber-sexy

Arm aber sexy, Jörg Menke-Peitzmeyer, 1D, SE, 12+

Jugendstücke, Klassenzimmerstücke

'Sex sells' weiß die 15-jährige Kim und bietet im Klassenzimmer die neueste Ausgabe ihrer Zeitung „Arm aber sexy“ an. Den Stempel 'arm' läßt sie sich nicht aufdrücken, sie geht in die Offensive.

mehr
akte-r

Akte R, Mirko Böttcher, 3H, 15+

Gender, Jugendstücke, Politik/Geschichte

1985: Marko ist 17 als er sich in Budapest in einen West-Berliner Politiker verliebt. Er ist Bürger der DDR, ein lebensfroher, eher unpolitischer junger Mann. Nun will ihn die Stasi zwingen, seinen Liebsten zu bespitzeln und als IM zu arbeiten.

mehr
herr-brecht-und-seine-frauen

Herr Brecht und seine Frauen, Enel Melberg, 6D 3H

Schauspiel, Komödien, Biographien

Sommer 1940, Brecht und seine Familie sowie seine beiden Mitarbeiterinnen Ruth Berlau und die bereits kranke Margarete Steffin sind im finnischen Exil auf dem Gut der kommunistisch gesinnten Schriftstellerin Hella Wuolijoki untergekommen.

mehr
mitte-macchiato

Mitte Macchiato, Richard Kropf, 2D 3H

Schauspiel, Komödien

Sag mir, wie du deinen Kaffee trinkst, und ich sag Dir, wer du bist.

mehr
mandy-im-tal-der-ahnungslosen

Mandy – Im Tal der Ahnungslosen, Jörg Menke-Peitzmeyer, 2D 3H, 14+

Jugendstücke, Politik/Geschichte

Herzlich willkommen „Mandy im Tal der Ahnungslosen“! Mit schwarzbemalten Katzenaugen, knallrotem Lippenstift, Lederjacke und Punk-Kassette im Gepäck kommt Mandy 1989 aus Ostberlin in ein schwäbisches Kaff.

mehr
verbrannt

Verbrannt, Peter Hugge, 2D 2H

Schauspiel, Biographien

Ruth Berlau, eine der zahlreichen Geliebten und Mitarbeiterinnen Brechts, die in seinem Leben immer Nebenfiguren waren, wird in “Verbrannt” zur Hauptfigur. 1933 trifft sie Brecht in Dänemark und verhilft ihm und seiner Familie zur Flucht.

mehr
hotel-im-meer

Hotel im Meer, Ute Bergien, 2D 3H

Schauspiel, Politik/Geschichte

Zwei Paare im Speisesaal eines Hotels im Nirgendwo, an einem jener uralten Theaterorte zwischen Diesseits und Jenseits, heute und gestern. Die Rechnung bezahlt man mit dem Leben. Ein surreales Zeitstück zum Dialog zwischen Ost und West.

mehr
mauersegler-ein-stueck-fuer-junge-hunde

Mauersegler, Edzard Schoppmann, 2D 4H, 12+

Jugendstücke

Fünf junge Hunde leben in Mauerland, ein Ort im Nirgendwo, trostlos, umgeben von hohen, grauen Wänden. Fünf Typen so unterschiedlich wie ihre Herkunftsländer – Russland, Türkei, Marokko, Deutschland.

mehr
the-working-dead

The Working Dead, Jörg Menke-Peitzmeyer, 3D 3H, ÖE, 13+

Schauspiel, Jugendstücke, Politik/Geschichte

Zombies, Zukunftsträume und eine alte Industriehalle. Welche Zukunftsperspektiven haben Jugendliche an diesem Ort, wo sich das Alte und das Neue trifft?

mehr
der-wolf-die-laemmer-und-die-geisslein

Der Wolf, die Lämmer und die Geißlein, Meray Ülgen, 2D 1H, 5+

Märchen, Kinderstücke

Familie Schaf spricht türkisch, Familie Geiß deutsch. Der Wolf spricht beide Sprachen und hat damit erhelbliche Vorteile: er kommt leicht an Beute.

mehr
idealwelten

Idealwelten, Carmen Priego, 2D, UA, 15+

Schauspiel, Gender, Jugendstücke

Ein poetisches wie kraftvolles Stück über eine Glamourwelt, die sich dem Diktat der Schönheit und des Geldes beugt und die vor der Lebensrealität wie eine Seifenblase zerplatzt.

mehr
utopia
Neu 2018

Utopia, Edzard Schoppmann, 4D 8H, 14+

Schauspiel, Stücke mit Musik, Jugendstücke, Politik/Geschichte, Religion/Glauben

Die Momentaufnahme einer Silvesternacht mit den Menschen unterschiedlichster Herkunft geht der Frage nach, ob es gelingen kann, Deutschland in eine multiethnische Gesellschaft zu verwandeln.

mehr








Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren