Theaterstücke - Theaterverlag Hofmann-Paul

Theaterstücke - Thema Allesfresser: Unsere Schauspielstücke zu verschiedenen Lebensentwürfen









friss oder stirb: Man muss eben nicht alles schlucken, was einem vorgesetzt wird vom Leben, den Medien, der Politik. Unsere Schauspiel-Stücke zeigen verschiedene Möglichkeiten und Wege, im Haifischbecken der Gesellschaft zu überleben und einen individuellen Weg zu finden:

allesfresser

Schauspiel, Biographien, Gender

Allesfresser, Erpho Bell, 6D, ÖE

Ein Wechselspiel von Beziehungen und Begegnungen, in denen es Verständnis füreinander, aber viel häufiger Missverständnisse gibt. Ein Theaterreigen, der sich die Frage nach Fressen und gefressen werden stellt.

mehr >>
als-wir-uns-in-shanghai-begegnet-sind

Schauspiel

Als wir uns in Shanghai begegnet sind, Achim Stegmüller, 4D 5H, UA

Vier Familien im Wohnblock am Feierabend, der Chor der Nachbarn kommentiert und greift ein. Alle sind jederzeit unter Beobachtung und im Stress. Das Modell Familie steht auf der Kippe.

mehr >>
am-tag-als-gott-auf-facebook-ging

Schauspiel, Komödien, Gender, Religion/Glauben, Virtuelles Leben

Am Tag als Gott auf Facebook ging, Roy Kift, 1D 5H, UA

Eine himmlisch schwarze Komödie, die mit britischem Humor die großen Themen Glaube, Kirche, Ethik und Moral herrlich respektlos verhandelt und dabei auch das Publikum nicht in Ruhe lässt.

mehr >>
black-box

Schauspiel

Black Box, Vangelis Hatziyannidis, 2H, DSE

Ein Galerist streitet mit einem Künstler über dessen Skulptur, in der jeder sich selbst erblickt. Ein Stück über die Wirkmacht von Kunst und die fragilen Grenzen des Selbst.

mehr >>
das-theater-der-unerhoerten-dinge

Schauspiel

Das Theater der unerhörten Dinge, Roland Albrecht, 1D 1H, ÖE

Eine Hausbegehung der besonderen Art, bei der Räumen und Requisiten erstaunliche und schaurige Geschichten entlockt werden, die das Theater entlasten und den Blick befreien.

mehr >>
der-besuch

Schauspiel

Der Besuch, Sascha Löschner, 3D 4H

Ein Vikar schießt einen Engel ab, der mit seiner Weltfremdheit das gesellschaftliche Gefüge aufmischt - ein satirisches und poetisches Stück über einen wunderbaren Fremden.

mehr >>
die-europaeische-hochzeit

Schauspiel, Komödien

Die europäische Hochzeit, Margareta Garpe, 4D 2H

Zur perfekten Hochzeit auf einer Insel im Mittelmeer reisen die Gäste aus allen Himmelsrichtungen an; ihre Erwartungen und Lebenslügen im Gepäck lassen das Familienfest zur Zerreißprobe werden.

mehr >>
die-puppenfrau

Schauspiel, Monolog

Die Puppenfrau, Vangelis Hatziyannidis, 1D, DSE

Rika näht Kleider für Puppen, niemals für Menschen. Sie ist eine Meisterin in ihrem Fach, doch ihr Leben scheint seit dem Unfall ihrer Schwester nicht geordnet zu sein, sie leidet an Schuldgefühlen und Realitätsverlust.

mehr >>
die-schokoladendramen

Schauspiel, Komödien

Die Schokoladendramen, Philippe Blasband, 4D, ÖE

Drei Frauen sind von Schokoladen besessen und versuchen, das Ereignis ihrer Sucht zu ergründen. Sie begeben sich in Therapie und erleben mit der Therapeutin ein böse Überraschung.

mehr >>
ten-things-to-do-before-i-die

Jugendstücke

Ten things to do before I die, Jörg Menke-Peitzmeyer, 1D 1H, 14+

Miriam hat nicht mehr viel Zeit. Das Ding auf dem Röntgenbild ist keine Fliege und auch kein Fehler. Sie schreibt eine Liste: Ten things to do before I die.

mehr >>
uebers-wasser-gehen

Schauspiel, Religion/Glauben

Übers Wasser gehen, Bengt Ahlfors, 1D 1H, DSE

Marion soll zur Bischöfin gewählt werden, der Journalist Trond will ein Portrait über sie schreiben. Es könnte eine Erfolgsgeschichte werden, doch Trond bringt die gemeinsame Vergangenheit zur Sprache.

mehr >>
zambezi

Schauspiel, Komödien, Politik/Geschichte

Zambezi, Bengt Ahlfors, Ritva Siikala, 6D 4H, DE

Vertauschte Welt: Eine deutsche Familie flieht samt Haustier und Tugenden aus dem instabilen Europa ins sichere Afrika - ein Stück, dass für eine tolerante Gesellschaft wirbt.

mehr >>
Zum Seitenanfang