tell Tell von Albert Frank

tell Tell

tell Tell von Albert Frank

tell Tell

Auch Schauspieler sind nur Menschen und in diesem Fall sind es übernächtigte Eltern. Unmöglich in diesem Zustand Theater zu spielen? Weit gefehlt, bei Frank geht das Theater hier erst richtig los: Der Schillersche "Tell" soll's sein und der einzig Ausgeschlafene im Bunde, André, der Theaterleiter, meint:  „3 Künstler reichen völlig, wenn sie begabt und wandlungsfähig sind!“

Die aktuellen Themen im wahren Leben spiegeln sich in Schillers Drama über den Schweizer Freiheitskampf und den Vater, der mit dem Apfelschuss die schwerste Probe seines Lebens bestehen muss. Umgekehrt entzünden sich die schlagfertigen Konflikte der drei Schauspieler über das Drama. So wird nicht nur auf raffinierte, und äußerst unterhaltsame Weise der ganze Tell in 90 Minuten erzählt – mit Versatzstücken des Schillerschen Originals – , vielmehr wird er zum hochaktuellen Stück: über Rollenbilder von Mann und Frau und Vater und Mutter, über die Schwierigkeit Kinder und Job unter einen Hut zu bringen und um Emanzipation: „Eigentlich sind es die Frauen, die gegenüber ihren windelweichen Männern das Heft in die Hand nehmen und den Widerstand organisieren.“, schimpft Hannah.

Also muss auch das Publikum mitanpacken: Wohin mit dem Säugling, wenn alle drei in der Szene gebraucht werden? Und wer spielt das murrende Volk?

Ein Theaterspaß für das Junge Theater, der den Klassiker auf humorvolle Weise ernst nimmt und ihn auf seine Aktualität hinterfragt.

blauensteiner

Schauspiel, Komödien, Biographien, Stücke mit Musik

Blauensteiner, Albert Frank, 2D 1H

Heiratsschwindlerin? Männermörderin? Elfriede Blauensteiner ist Opfer- und Täter. Eine Tragikomödie.

mehr >>
das-pollak-i-bei-ebay

Schauspiel, Komödien

Das Pollak-I bei Ebay, Albert Frank, 2D 2H

In den Regalen der Mordkommission stapelt sich Vermischtes, denn die Kommissare handeln bei ebay. Dass sie auch Hüter der Ordnung sind, stört sie nicht, bis ein seltsamer Mord geschieht.

mehr >>
fast-faust

Schauspiel, Komödien, Klassiker

fast Faust, Albert Frank, 2H

„Faust“ ist von Goethe, ein Stück mit 57 Rollen. Doch in Zeiten der Sparmaßnahmen muss man auch mit zwei auskommen. Der Teufel steckt nicht nur im Pudel, sondern auch im Detail

mehr >>
im-wuergegriff-der-taubenmafia-der-praesident

Schauspiel, Komödien, Stücke mit Musik

Im Würgegriff der Taubenmafia (Der Präsident), Albert Frank, 1D 2H

Gentechnisch manipulierte Bananen und Tauben, die eine Stadt terrorisieren: Der ganz normale Wahnsinn auf der Polizeiwache von Kommissarin Ullrich. Die Spur führt zum Fußball.

mehr >>
mahlzeit

Schauspiel, Komödien, Monolog

Mahlzeit !, Albert Frank, 1H

"Heute werden auch diejenigen Hand anlegen, die vielleicht noch nie einen Kochlöffel geschwungen haben und ich rate Ihnen dringend, geben Sie sich Mühe! Es ist Ihr Abendessen!"

mehr >>
max-im-arbeitswunderland

Stücke mit Musik, Jugendstücke

Max - im Arbeitswunderland, Albert Frank, 2D 3H, UA, 14+

Max hat noch immer keinen Schimmer, welcher Beruf für ihn der richtige sein könnte. Aber zum Glück gibt es ja das „Arbeitswunderland“, eine Agentur für Arbeit, wie sie nur auf dem Theater oder im Traum existieren kann.

mehr >>
Zum Seitenanfang