Mauersegler

Mauersegler, von Edzard Schoppmann

Ein Stück für junge Hunde

Fünf junge Hunde leben in Mauerland, ein Ort im Nirgendwo, trostlos, umgeben von hohen, grauen Wänden. Fünf Typen so unterschiedlich wie ihre Herkunftsländer – Russland, Türkei, Marokko, Deutschland. Für sie alle ist Mauerland Zuflucht und Gefängnis zugleich. Das verhasste Revier wird verteidigt und umkämpft bis aufs Blut – doch das wahre Leben scheint auf der anderen Seite stattzufinden.


Körper und Sprache dieser lebenshungrigen jungen Hunde folgen dem harten Rhythmus dieser kompromisslosen Welt. Revierkämpfe, Rudelordnungen, Freiheitsdrang. Die Sehnsucht richtet sich nach oben: auf die Mauersegler. Sie können sich frei bewegen, sie können fliegen.


Als die träumerische Laika keinen anderen Ausweg mehr sieht, als den Tod, erfahren die Einzelgänger, wie stark das Rudel sein kann, dass sie gemeinsam ihrer Situation etwas entgegensetzen können. Auch Dog, ein Fremder, der seit einiger Zeit im Revier herumstreicht, greift helfend ein und offenbart sein Geheimnis … Plötzlich scheint sich eine Perspektive zu eröffnen.


Edzard Schoppmann hat mit seinem neuen Stück „Mauersegler“ dem Leben auf der Straße, irgendwo zwischen Großstadtgetto und Vorort, ein starkes Bild gegeben: Jugendliche sind die jungen Hunde. Doch die Zeit zu spielen und herumzutollen ist längst vorbei – ein Stück über das Erwachsenwerden in der Fremde, über den brutalen Beat der Straße – über verletzliche Wünsche und Träume.

  • 27. Oktober 2011
    Theater BAAL novo, Offenburg
  • 14. Oktober 2011
    Theater BAAL novo, Göppingen
  • 11. Oktober 2011
    Theater BAAL novo, Straßburg (F)
  • 14. Juli 2011
    Theater BAAL novo, Heidelberg
  • 11. Mai 2011
    Theater BAAL novo, Ostwald/ Point d’Eau (F)
  • 19. April 2011
    Theater BAAL novo, Offenburg Reithalle

Diese Stücke könnten Sie auch interessieren...

Weitere Theaterstücke von Edzard Schoppmann im Verlag

jihad-mon-amour

Jihad mon amour, Edzard Schoppmann, 1D 2H, 13+

Jugendstücke, Religion/Glauben

Ein Märtyrer, der soeben 50 Ungläubige in die Luft gejagt hat, steht vor den Toren des Paradieses und fordert seine 27 Jungfrauen, die ihm laut Koran für seine Tat zustehen. Doch der Torhüter Machdi weiß nicht, wovon dieser Fanatiker redet.

mehr
schneeheide-44

Schneeheide 44, Edzard Schoppmann, 4D 1H

Schauspiel, Politik/Geschichte

„Schneeheide 44“ basiert auf wahren Geschehnissen kurz vor Kriegsende nahe der französischen Grenze.

mehr
die-schoene-und-das-biest

Die Schöne und das Biest, Edzard Schoppmann, 1D 1H, 8+

Stücke mit Musik, Märchen, Kinderstücke

Sie wollen "Die Schöne und das Biest" auf die Bühne bringen, doch da prallen die Rollenvorstellungen aufeinander. "Ich spiele la batterie!", sagt 'Elle", setzt sich ans Schlagzeug, um lautstark ihren Eigenwillen zu demonstrieren.

mehr
die-odyssee

Die Odyssee, Edzard Schoppmann, 4D 6H

Schauspiel, Komödien, Klassiker

Ein griechischer Heidenspaß, es ist Kabarett, Satire, Drama, Comedy - und es ist unverkennbar die Odyssee!

mehr
marlenepiaf

MarlenePiaf, Edzard Schoppmann, 2D

Schauspiel, Biographien, Stücke mit Musik

Von dem Aufstieg zweier schillernder Showgrößen und Ikonen ihrer Zeit spielt, singt und erzählt dieser szenische Bilderbogen.

mehr
anima

Anima, Edzard Schoppmann, 1D 2H, 15+

Schauspiel, Jugendstücke

Ein generationenüberspielendes Roadmovie, eine Detektivgeschichte und Lovestory. Die Geschichte dreier Menschen auf der Suche nach sich selbst.

mehr
utopia

Utopia, Edzard Schoppmann, 4D 8H, 14+

Schauspiel, Stücke mit Musik, Jugendstücke, Politik/Geschichte, Religion/Glauben

Die Momentaufnahme einer Silvesternacht mit den Menschen unterschiedlichster Herkunft geht der Frage nach, ob es gelingen kann, Deutschland in eine multiethnische Gesellschaft zu verwandeln.

mehr

Stück Details

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren