Hamlet for You

Hamlet for You, von Sebastian Seidel

„Hamlet for You“ ist ein Theaterspaß um zwei Schauspieler, die sich mit Shakespeares Klassiker vielleicht doch etwas zu viel zugemutet haben. Aber jetzt stehen sie auf der Bühne und geben alles – Sein oder Nichtsein. Wenn da nur die Frage, wer welche Rolle spielt, schon geklärt wäre. Und wenn nicht nur Friedrich, der ausgewiesene Shakespeare-Kenner, wüsste, um was es in dem Stück geht, sondern auch sein Mitspieler Johannes, der eher für Musicals schwärmt als davon, jetzt in die Rollen von Ophelia und Gertrud schlüpfen zu müssen. Mit viel Phantasie und Improvisationstalent, auch mit tatkräftiger Unterstützung des Publikums, schaffen die beiden es dann aber doch, das Stück über die Bühne zu bringen. Am Ende sind jedenfalls alle Figuren tot, die im „Hamlet“ tot sein müssen. Und Johannes hat sogar noch seinen großen Auftritt als Musicalstar.
Das Stück bringt in 90 Minuten den ganzen „Hamlet“ auf die Bühne. Dabei versteht es Sebastian Seidel, neben der Komik auch viel Wissenswertes über Shakespeare und die damalige Theatergeschichte zu erzählen. Eine kurzweilige Adaption des Klassikers in denkbar kleinster Besetzung!

Aus der Laudatio zum Kunstförderpreis der Stadt Augsburg
"Seidel hat der Gesellschaft unserer Zeit einen komischen und in der Komik zugleich entlarvenden Spiegel vorgehalten. Seine Dramen lassen ein hohes Maß an sprachlichem Können, Ideenreichtum, dramatischem Geschick und kritischer Analysefähigkeit erkennen. Das hebt sie weit über das konventionelle Zeitstück und die bloße Gesellschaftsskizze hinaus."

  • 28. Mai 2019
    Croatian Theater &TD, Zagreb, Kroatien
    Regie: Lovno Krsnik
  • 16. März 2019
    Theaterei Herrlingen, Blaustein/Herrlingen
    Regie: Edith Ehrhardt
  • 31. Januar 2019
    Baba Sahne Theater Istanbul, Türkei
  • 01. November 2018
    Uckermärkische Bühnen Schwedt (Wiederaufnahme)
  • 31. Oktober 2018
    Theater Billerbeck
  • 27. Oktober 2018
    SCAENA MUNDOS; Heimat- und Bürgerhaus Bahnhof Darfeld
    Regie: Konrad Haller
  • 01. Mai 2018
    Bir Baska Tiyatro, Gaziantep, Türkei
  • 19. Mai 2017
    Baba Sahne Theater Istanbul, Türkei
  • 15. April 2017
    Baba Sahne Theater Istanbul, Türkei
    TE (Türkische Erstaufführung)

    Übersetzung ins Türkische von Yücel Erten

  • 04. September 2015
    Sondertheaterkommando, Castrop-Rauxel
    Regie: Patrick Lehmhaus
  • 12. April 2015
    12-Stufen-Theater, Kleinostheim
  • 14. November 2014
    Atelier Theater, Oberhausen
    Regie: Angelika Werner
  • 15. August 2013
    Theater im Park, CH-Münchenstein
    Regie: Peter Keller
    SE (Schweizer Erstaufführung)
  • 09. August 2013
    The Connelly Theater
    Regie: Lissa Moira
    . (Amerikanische Erstaufführung)

    THE ACCIDENTAL HAMLET, Fredrick Byers Productions in partnership with the Sensemble Theater Augsburg is part of the 17th annual New York International Fringe Festival – FringeNYC. 

  • 08. Dezember 2012
    Ensemble Theater Augsburg, Wiederaufnahme
    Regie: Sebastian Seidel
    UA (Uraufführung)
  • 31. Januar 2012
    Landestheater Detmold
  • 05. Mai 2011
    Landestheater Detmold, Kaschlupp!
  • 21. Januar 2011
    Theater Fatale Nordenham
  • 31. Dezember 2010
    Theater Fatale Nordenham
  • 26. August 2010
    Stephan-Greve-Produktion im Ernst-Deutsch-Theater Hamburg
  • 23. Juli 2010
    SHL Theater Forchheim
  • 17. April 2010
    Stephan-Greve-Produktion Nordfriesland
  • 05. März 2010
    Junges Theater Forchheim
  • 12. Dezember 2009
    Preetz, Schleswig-Holstein
    niederdeutsche Fassung von Stephan Greve
  • 24. Juli 2008
    Theater an der Disharmonie, Schweinfurt
  • 24. Juli 2008
    theaterlight Leipzig, Spielort: Pferderennbahn Leipzig
  • 01. März 2008
    Staatstheater Darmstadt
  • 19. Oktober 2007
    Riegeler Kumedi
  • 12. August 2007
    Theater light Leipzig
  • 23. Februar 2007
    Augus-Theater Neu-Ulm

Diese Stücke könnten Sie auch interessieren...

Stück Details

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren