Golden Foul

Golden Foul, von Jörg Menke-Peitzmeyer

Der Spitzenfußballer Eric Gerth gilt als Superstar, bis ihm eines Tages ein verhängnisvoller Fehler unterläuft. Sein Golden Foul beschert der Nationalmannschaft die Niederlage und fortan beherrscht ihn das Gefühl „immer und immer wieder nur diesen einen Tag zu erleben“. Seine Fans bedrohen ihn, die Presse belagert ihn, und seine Freundin droht ihn zu verlassen, denn sein schlechtes Image schadet ihrer Modellkarriere. Kein einfaches Leben für den Fußballer aus Leidenschaft, der dagegen ankämpft, denn er möchte ja eigentlich nur Fußball spielen.
Eine Komödie über Glanz und Elend eines Fußballstars, über die Mechanismen im Profi-Fußball, kenntnisreich und aus ironischer Distanz geschrieben.

Diese Stücke könnten Sie auch interessieren...

Weitere Theaterstücke von Jörg Menke-Peitzmeyer im Verlag

steht-auf-wenn-ihr-schalker-seid

Steht auf, wenn ihr Schalker seid, Jörg Menke-Peitzmeyer, 1D, SE, 12+

Jugendstücke, Klassenzimmerstücke, Monolog

Chrissie ist leidenschaftlicher Fußballfan, sie lebt für ihren Club und vergisst darüber Schule, Familie und Freunde. Die Begeisterung wie den Platz im Stadion hat sie vom Großvater geerbt.

mehr
wechselfieber

Wechselfieber, Jörg Menke-Peitzmeyer, 2D 6H

Schauspiel, Komödien

Der beste Spieler des Clubs wird vom Erzrivalen umworben. Da hilft nur eine Entführung, der Präsident und der Trainer halten dicht, doch dann kommt die Liebe dazwischen.

mehr
schmiere-stehn

Schmiere stehn, Jörg Menke-Peitzmeyer, 2D 2H, 10+

Jugendstücke

Die elfjährige Nina möchte bei den Hell's Kids aufgenommen werden, einer Jugendbande, die durch Überfälle die Stadt in Atem hält. Die ältere Schwester Jessica ist bereits bei Raubzügen dabei und wird von Nina überredet, sie mitzunehmen.

mehr
getuerkt

Getürkt, Jörg Menke-Peitzmeyer, 1D 2H, ÖE, 15+

Jugendstücke, Politik/Geschichte

Der 18jährige Musa wird aus der BRD nach Istanbul abgeschoben, was seine Heimat sein soll, die sie nicht ist. Von einem Tag auf den anderen ist nichts mehr, was es zu sein scheint.

mehr
fangesaenge

Fangesänge , Jörg Menke-Peitzmeyer, 1D 3H

Schauspiel, Stücke mit Musik, Musical

Ein Stück zwischen Theater, Oper und Musical. Über Fankultur, Ultras und Edelfans, die Ent- fremdung zwischen Spielern und Fans und die Vermarktung einer einzigartigen Atmosphäre

mehr
zehn-kleine-marzipanschweine

Zehn kleine Marzipanschweine, Jörg Menke-Peitzmeyer, 1D, 12+

Jugendstücke, Klassenzimmerstücke, Monolog

Theater statt Knast: Weil sie zehn Marzipanschweine hat mitgehen lassen, muss Jana N Punkt 14 Monate ins Gefängnis und der Sohn ins Heim.

mehr

Stück Details

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren