fit for future

fit for future, von Knut Winkmann

Eine Zukunftsberatung

Frau Millberg ist personal assistant im Zukunftsinformations Zentrum (ZiZ), das junge Heranwachsende bei ihrer zukünftigen Lebens und Berufsplanung unterstützen soll. Leider läuft beim ersten Termin nicht alles planmäßig, und die junge Frau muss feststellen, dass sich nicht alle Sorgen und Probleme standardisiert lösen lassen.

Frau Millberg beginnt, von den ungleichen Schwestern Lena und Jojo zu erzählen, von deren Lebensentwürfen und wohin ständiger Leistungsdruck führen kann. Eine Geschichte, die letztlich all ihre Motivationsrhetorik vor die Wand fahren lässt - und vielleicht mehr mit ihr selbst zu tun hat, als sie vorgibt.

Ein Klassenzimmerstück zum Thema Leistungsdruck und Zukunftsangst, über die Generation „Lost in perfection“!

  • 12. Januar 2018
    Theater Dortmund - Kinder- und Jugendtheater
    Regie: Christina Keilmann
  • 19. Oktober 2017
    Theater Naumburg, Klassenzimmerproduktion
  • 25. September 2017
    Vorpommersche Landesbühne, Anklam
    Regie: Andreas Flick
  • 25. März 2014
    Gostner Hoftheater, Nürnberg (Carl-von-Ossietzky Mittelschule)
    Regie: Gerd Beyer
  • 04. Februar 2014
    Freilichtspiele Schwäbisch Hall, Theatersaal des Alten Schlachthauses
    Regie: Andreas Entner
  • 02. Januar 2010
    Landschaftszimmer des Theater Lübeck
    Regie: Knut Winkmann
    UA (Uraufführung)

Diese Stücke könnten Sie auch interessieren...

Weitere Theaterstücke von Knut Winkmann im Verlag

Stück Details

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren