Dinner for One - Albtraum eines Butlers

Dinner for One - Albtraum eines Butlers, von Florian Kaiser

Eine Silvesterassoziation

Skål! Der weltweit wohl bekannteste Sketch in neuem Gewand: Miss Sophie ist kurz vor ihrem hundertsten Geburtstag verstorben. James könnte sich freuen und an Silvester endlich mal durchatmen. Doch James hat ein Problem. Wider Erwarten und nach all seinen Opfern hat ihm Miss Sophie nichts vermacht - und er ist völlig blank. Da er an jedem Silvesterabend vier verschiedene Charaktere verkörpert, kommt ihm eine geniale Idee: Warum sollte er nicht auch Miss Sophie weiterleben lassen? Das scheint bestens zu laufen, bis er um Mitternacht von ihrem Geist heimgesucht wird. Ihr tyrannisches Phantom lässt ihn wieder ohne Gnade den Geburtstagsabend durchlaufen.

Florian Kaisers amüsante Silvesterassoziation zeigt, dass Butler James für immer in seiner Rolle gefangen ist – auch über den Tod seiner Dienstherrin hinaus.

Das Stück ist ein Allrounder und kann im Saal auf einer Bühne und mit dem gleichen Menü für das Publikum angeboten werden oder Open Air gespielt werden. Zu jeder Jahreszeit.

Der Silvesterklassiker als Unterhaltungsspektakel – das ganze Jahr und überall spielbar!

 

Diese Stücke könnten Sie auch interessieren...

Weitere Theaterstücke von Florian Kaiser im Verlag

Stück Details