Bezahlt wird immer!

Bezahlt wird immer!, von Florian Kaiser

Inhalt

Guru und Scarpin sind pleite. Ob „Schöner Atmen“ oder  „Wie wechsle ich die Farbe meiner Aura“ - keiner will bei ihnen in der wunderschönen Toskana Selbsthilfekurse belegen, selbst das „Bluttränen-wein-Wunder“ zieht nicht mehr. Und seitdem Scarpin der Ehefrau des Vermieters die ‚innere Freiheit’ nahegelegt und diese sich von ihrem Mann getrennt hat, sitzt den beiden Scharlatanen auch noch der wutentbrannte - und bewaffnete! - Palazzi im Nacken.

Als die trostbedürftige Frau Müller sich ankündigt, wittert Guru das große Geschäft. Scarpin soll sie verführen und erpressbar machen – doch natürlich läuft der großartige Plan vollkommen aus dem Ruder und am Ende bleibt nur die Frage, wer hier wen „hängen lässt“.

Eine Komödie über eine durchtherapierte Gesellschaft und ihre Möchtegern-Profiteure, eine moderne Commedia dell’arte - oder ganz einfach: über Schein und Sein und die Suche nach dem wahren Selbst gegen großes Geld.

Diese Stücke könnten Sie auch interessieren...

Stück Details

Zum Seitenanfang
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.