Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Zhu Yingchun im Gespräch mit Ulrike Hofmann-Paul auf Youtube

Zhu Yingchun im Gespräch mit Ulrike Hofmann-Paul auf Youtube - 11. Mai 2021
Interview im Rahmen der Gesprächsreihe des Konfuzius Instituts Freiburg
Jede Kreatur ist in der Lage, Kunst zu schaffen: Im Interview mit der Verlegerin Ulrike Hofmann-Paul im Rahmen der Reihe "Freiheit durch Fantasie - Chinesische KünstlerInnen im Gespräch" des Konfuzius Instituts an der Universität Freiburg e.V., berichtet Zhu Yingchun von seiner Lebensphilosophie und dem Schaffensprozess seiner Bücher Die Schnecke Langsamsam, Ants oder The language of bugs. Für seine Werke hebt er die kleinsten Tiere aus dem Verborgenen, macht sie und die Sprache ihrer Spuren sichtbar und zeigt die ihnen innewohnende Ästhetik und Lebensweisheit.

Mit diesem Buch möchte ich die Leute also mithilfe der Schnecke auch warnen, dass man sich an die Regeln der Natur halten sollte; egal ob es sich nun um Technologie oder Städteplanung handelt, alles hat seinen Rhythmus. Man sollte nichts überstürzen und dabei Gefahr laufen irreparablen Schaden zuzufügen. Deshalb trete ich auch dafür ein, sich der Welt anzupassen und ein gemächliches Leben zu führen.
Zhu Yingchun im Gespräch über Die Schnecke Langsamsam

Der chinesische Buchgestalter und Grafik-Designer Zhu Yingchun gewann mehrere rennomierte Preise, darunter 2017 die Silbermedaille für Buchdesign im internationalen Wettbewerb der Stiftung Buchkunst in Leipzig für sein Buch The language of bugs

Das Interview wird als Aufzeichnung mit Untertiteln und mit anschließendem Live-Gespräch am Dienstag 18.05.2021 um 13:30 Uhr vom Konfuzius-Institut Freiburg in Kooperation mit dem Institut für Sinologie Freiburg und dem China Forum Freiburg gezeigt.
Online-Zugang
: https://zoom.us/j/96112807213 

Stückewettbewerb am Theater Baden-Baden
Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums ein €10.000 Preis
23. Januar 2012 , uhofmann
Zum 300. Geburtstag von Friedrich II. König von Preußen
Zwei Stücke von und über den Philosophenkönig im Programm
23. Januar 2012 , uhofmann
Augsburger Brechtfestival "Brecht und Politik" 2012
Uraufführung von Sebastian Seidels Stück "Plan B"
04. Februar 2012 , uhofmann
Zum 114. Geburtstag von Bertolt Brecht am 10. Februar
Ein Blick aus Skandinavien auf Brecht - 2 Stücke
05. Februar 2012 , uhofmann
Alzheimer und Demenz - "Die Akte Auguste D."
Wie spricht jemand mit Alzheimer ?
06. Februar 2012 , uhofmann
"tell Tell" von Albert Frank
UA: Schiller-Klassiker für das Junge Theater
21. Februar 2012 , uhofmann
"Mutter Furie"
Gastspiel der Studio-Bühne Essen in Berlin-Spandau
23. April 2012 , uhofmann
Sarah SaysSarah Sagt
Frauke-Frech-Performance im ADA Berlin
09. März 2012 , uhofmann
Stipendium zum Deutschen Kindertheaterpreis
Esther Becker erhält Stipendium
26. März 2012 , uhofmann
Opernfreunde feiern "Fangesänge" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stehender Beifall in der Oper Dortmund
16. April 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Monika Gerboc und Günther Breden
Wir heißen unsere neue Autorin und unseren neuen Autor willkommen
26. April 2012 , uhofmann
"Human Checkpoint-Winter in Qualandia" von Lia Nirgad
Gastspiele des Wu Wei Theaters
28. April 2012 , uhofmann