Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Weltalzheimertag 21.09.

Weltalzheimertag 21.09. - 20. September 2015
Die Akte Auguste D.

Die Alzheimer-Krankheit und mit ihr andere Demenzen sind eine Herausforderung nicht nur für die von der Diagnose Demenz betroffenen Menschen und  ihre Angehörigen, sondern wegen des hohen und langen Pflegeaufwandes eine große Belastung für das Gesundheits- und  Sozialwesen nicht nur in Deutschland.

“Bislang gibt es kein Medikament, das die Alzheimer-Krankheit heilen kann. Irgendwann wird eine wirksame Therapie zur Verfügung stehen, aber wann das sein wird, ist völlig unklar“, so Frau Prof. Isabella Heuser, Berlin, vom Vorstand der Hirnliga e. V..

 

Ein Weg zur Akzeptanz der Krankheit ist das Sprechen darüber. Viele Familie hüllen sich immer noch in Schweigen oder vertuschen die Krankheit ihrer Angehörigen. Auch Theaterstücke vermitteln einen Zugang. "Die Akte Auguste D." von K. und U. Maurer/Bühnenfassung U. Hofmann basiert auf den ersten Gesprächen zwischen dem Hirnforscher Dr. Alois Alzheimer und seiner Patientin Auguste D., deren Vergeßlichkeit und Orientierungslosigkeit ihn irritierte. Auguste D. war zu dem Zeitpunkt (1901) erst 51 Jahre alt. So begann das Interesse des jungen Forschers, die Entdeckung der neuen Krankheit brachte ihm allerdings nicht den erhofften Erfolg.

 

Szenische Lesungen:

Mo 21.09.2015 A-Salzburg, Diakoniewerk

Mo 21.09.2015 Mainz, Kammerspiele und Alzheimer Gesellschaft Rheinland Pfalz

Die 22.09.2015 A-Wels, Diakoniewerk und Herminenhof Wels

Albert Frank Spezial im Theater Überzwerg Saarbrücken
fast FAUST | tell TELL | MAHLZEIT ! - 9.8.-12.8.2012
04. Juli 2012 , uhofmann
"Klavierkind" von Sebastian Seidel
Uraufführung im Ensemble Theater Augsburg
03. Oktober 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Rainer Furch
Wir heißen unseren neuen Autor willkommen!
19. Juli 2012 , uhofmann
"High Noon lässt grüßen!", ein "radikaler Tell" in der Schweiz
Albert Franks "tell Tell" feiert erfolgreich seine Schweizer Erstaufführung
19. August 2012 , uhofmann
BOXENSTOPP LEIPZIG 2012 - Werkstatt der Autoren
Esther Beckers „Supertrumpf“ inszeniert
14. September 2012 , uhofmann
Theaterfestival FOREIGN AFFAIRS goes Hausbesuch
Festivalleiterin Frie Leysen im Theaterverlag
14. September 2012 , uhofmann
"Getürkt" von Jörg Menke-Petzmeyer
Uraufführung im Theater BAAL novo in Offenburg
18. September 2012 , uhofmann
Sebastian Seidel in China
Sebastian Seidel liest aus seinen Stücken
19. September 2012 , uhofmann
Nominiert für Deutschen Jugendtheaterpreis 2012: "Getürkt" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stückvorstellung Frankfurter Autorenforum am 8.12.
06. Oktober 2012 , uhofmann
"Sarah SagtSarah Says" von Lia Nirgad in Berlin
Uraufführung in einer Performance von Frauke Frech
14. November 2012 , uhofmann
Goethe Institut China lädt Jörg Menke-Peitzmeyer ein
Artist in Residence im November in Nanjing
24. Oktober 2012 , uhofmann
Esther Becker beim Frankfurter Autorenforum 6.-8.12.2012
Neues Stück "Supertrumpf" wird vorgestellt
10. November 2012 , uhofmann