Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Vorgestellt: Unser neuer Autor Sascha Löschner

Vorgestellt: Unser neuer Autor Sascha Löschner - 21. Juni 2017
Mit "Frau Holle" und "König Drosselbart" aktuelle Märchen-Klassiker im Verlag

Neu im Verlag ist unser Autor Sascha Löschner mit seinen aktuellen Bearbeitungen der Grimmschen Märchen Frau Holle und König Drosselbart.

Löschner, Chefdramaturg am Theater Vorpommern, transportiert die bekannten Märchen in die heutige Zeit und gibt ihnen einen neuen Blickwinkel:

In Frau Holle haben die Menschen durch ihren Egoismus den Klimawandel herbeigeführt und es schneit nicht mehr. Einziger Lebensinhalt ist der Traum, "next Superstar" zu werden. Nur die sanftmütige, hilfsbereite Marie kann in Frau Holles Reich der Natur den Schnee auf die Erde zurückbringen.


In König Drosselbart macht Löschner die Grimmsche Schwäche der Prinzessin, das Spotten, zu ihrer Stärke:  Sie ist freiheitsliebend, frech und wehrt sich gegen eine Heirat mit Despoten und Ausbeutern. König Drosselbart liebt genau das an ihr und will ihr die Lebensrealität jenseits ihres goldenen Käfigs zeigen.
Die Songs in beiden Stücken verdeutlichen diesen Fokus und öffnen durch die Musik eine zusätzliche emotionale Ebene.

Gekaufte Schneebälle
Frau Holle
von Sascha Löschner
nach den Brüdern Grimm
3D 2H | 4+ |
ÖE und SE frei
Der Märchen-Klassiker besticht durch Realismus: Bezüge zum Klimawandel und dem einzigen Lebensinhalt „next Superstar“ zu werden, sind gekonnt in die Handlung um die sanftmütige Goldmarie und die egoistische Pechmarie gewoben - inklusive Songs.

Hätte, hätte, Fahrradkette
König Drosselbart
von Sascha Löschner
nach den Brüdern Grimm

3H 2D | Mehrfachbesetzung | 3+ | ÖE und SE frei
Im Klassiker mit Songs lässt die Prinzessin beim Bräutigam-Casting alle abblitzen und kritisiert sie. Bei Nr. 327, „König Drosselbart“, kommt es zum Eklat. Sie wird arm verheiratet, lernt harte Arbeit kennen, legt ihre Allüren ab, wird selbst kritikfähig und bekommt ihr Happy End.

"Hintermwald" von Ursula Kohlert - UA am Theater Eurodistrict BAden-ALsace
Klimakampf in ländlichen Regionen
28. November 2022 , uhofmann
Du bist nicht allein - Spielzeitmotto des Burgtheater Wien
"Thomas & Tryggve" im Repertoire
29. August 2022 , uhofmann
"Die Puppe" am Theater am Ehrenbreitstein in Koblenz
Miro Gavrans Stück über Künstliche Intelligenz und Männerträume
27. August 2022 , uhofmann
"Zehn kleine Marzipanschweine" in Annaberg-Buchholz
Jörg Menke-Peitzmeyers Stück zum Thema Armut in den Familien
28. August 2022 , uhofmann
"KEEN WEET DAT oder Quiz-Show" in Neumünster
Sebastian Seidels Stück in Plattdeutsch an der Niederdeutschen Bühne
06. September 2022 , uhofmann
"Schwerelos" - Uraufführung in Heidelberg
Marcus Imbsweiler Weltraum-Komödie im Theater Carnivore
15. September 2022 , uhofmann
"Die Leiden des jungen Werther", Uraufführung im Theater am Puls in Schwetzingen
Liebe und Leid - Joerg Steve Mohrs Fassung des Klassikers
30. September 2022 , uhofmann
"Nur noch die Welt retten!" - B Ä R in Neustrelitz
Mareike Zimmermanns Umwelt-Oper für Menschen ab 10 feiert am 07.10. Premiere
04. Oktober 2022 , uhofmann
"Der Wolf & die 7 Geißlein" - Familienzeit im Theater
Rasante Fassung von Katharina Brankatschk - in Eisenach und Meiningen
21. Oktober 2022 , uhofmann
"#BerlinBerlin" in Visselhövede
Die Geschichten der Großstadt auf dem Land
01. November 2022 , uhofmann
"Wahlschlacht", bzw. "Wahl-Tanz" in Istanbul, Premiere am 27. November
Sebastian Seidels Satire "Wahlschlacht" ist in der Türkei beliebt
06. November 2022 , uhofmann
"Schwerelos"- Start in der Tribüne Linz verschoben
Marcus Imbsweilers Weltraumkomödie hebt ab zur ÖE am 13.12.2023
22. November 2022 , uhofmann