Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - "Verband der Theaterautor:innen" neu gegründet

"Verband der Theaterautor:innen" neu gegründet - 01. Dezember 2020
Verband zur Förderung des zeitgenössischen Theatertextes und seiner Autor:innen
Am 02. Oktober hat sich im Berliner GRIPS-Theater der Verband der Theaterautor:innen gegründet. 
Er dient der Förderung des zeitgenössischen Theatertextes und seiner Autor:innen und verfolgt das Ziel, den gesellschaftlichen Stellenwert und die Sichtbarkeit des Theatertextes sowohl in der gesellschaftlichen Öffentlichkeit, als auch innerhalb des Theaterbetriebs zu fördern. Unter einem sich stets weiterentwickelnden Autor:innenbegriff versammelt er Theaterautor:innen über alle Form-, Stil-, Gattungs-, Genre- sowie Sprachgrenzen von Theatertexten hinweg. Er vertritt die beruflichen Interessen aller Theaterautor:innen.

Erster Vorsitzender des Verbandes ist David Gieselmann, zweite Vorsitzende Maxi Obexer, Schatzmeisterin ist Felicia Zeller, weitere Vorstands-Mitglieder sind Ulrike Syha und Paul Brodowsky. Zur Zeit läuft das Eintragungsverfahren beim Berliner Vereinsregister, Mitglieder werden ab sofort aufgenommen.

Beitreten können grundsätzlich alle professionellen Theaterautor:innen, die sich von diesem Verband vertreten wissen wollen.

Der Verband fordert aktuell für alle geplanten Aufführungen, auch rückwirkend, Ausfall-Tantiemen.

Weitere Infos zum Verband sowie zu den Beitrittsbedingungen hier oder unter https://www.vthea.de.
Uraufführung: "Hintermwald" von Ursula Kohlert am Theater Eurodistrict BAden-ALsace
Jugendtheaterstück zum Klimakampf in ländlichen Regionen
19. August 2022 , uhofmann
Du bist nicht allein - Spielzeitmotto des Burgtheater Wien
"Thomas & Tryggve" im Repertoire
27. August 2022 , uhofmann
"Die Puppe" am Theater am Ehrenbreitstein in Koblenz
Miro Gavrans Stück über Künstliche Intelligenz und Männerträume
27. August 2022 , uhofmann
"Zehn kleine Marzipanschweine" in Annaberg-Buchholz
Jörg Menke-Peitzmeyers Stück zum Thema Armut in den Familien
28. August 2022 , uhofmann
"KEEN WEET DAT oder Quiz-Show" in Neumünster
Sebastian Seidels Stück in Plattdeutsch an der Niederdeutschen Bühne
06. September 2022 , uhofmann
"Schwerelos" - Uraufführung in Heidelberg
Marcus Imbsweiler Weltraum-Komödie im Theater Carnivore
15. September 2022 , uhofmann
"Die Leiden des jungen Werther", Uraufführung im Theater am Puls in Schwetzingen
Liebe und Leid - Joerg Steve Mohrs Fassung des Klassikers
30. September 2022 , uhofmann
"Nur noch die Welt retten!" - B Ä R in Neustrelitz
Mareike Zimmermanns Umwelt-Oper für Menschen ab 10 feiert am 07.10. Premiere
04. Oktober 2022 , uhofmann