Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Theaterfestival FOREIGN AFFAIRS goes Hausbesuch

Theaterfestival FOREIGN AFFAIRS goes Hausbesuch - 14. September 2012
Festivalleiterin Frie Leysen im Theaterverlag

Das Konzept der Hausbesuche hat die Verlegerin Ulrike Hofmann-Paul überzeugt. Frie Leysen stellt in kleinen Gruppen und privaten Hausbesuchen ihr Konzept und ihr Programm der FOREIGN AFFAIRS vor. Ulrike Hofmann-Paul hat die Festivalleiterin zu mehreren Hausbesuchen eingeladen, bei denen die gebürtige Belgierin die anwesenden Gäste begeisterte. Frie Leysen hat keine Berührungsängste, sie will ihr Publikum kennenlernen, denn sie weiß, was sie ihm abfordert. "Warum tun wir uns den Stress an, abgehetzt ins Theater zu gehen um dann von drei Leuten auf der Bühne zu hören: shut up, look at me and listen! -  Und dafür bezahlen wir noch." 

 

Frie Leysen, die durch die Welt reist und jeden Künstler, den sie einlädt, seit Jahren kennt, hat eine verblüffend einfache Antwort:

"Wir brauchen die Kunst wie Wasser und Brot".

 

Ulrike Hofmann moderiert folgende Hausbesuche von Frie Leysen:

 

22. August 19 h Grand Hyatt Berlin, Clubabend LC

27. August 19 h Theaterverlag Hofmann-Paul Berlin

17. September 19.30 h Museum der Unerhörten Dinge Berlin (Crellestr. 5-6 | Berlin-Schöneberg)

 

Das Festival FOREIGN AFFAIRS der Berliner Festspiele, das vom 28.9.-26.10.2012 im Berliner Haus der Festspiele und in den Sophiensälen stattfindet, bringt Theatermacher, Künstler, Musiker und Autoren aus aller Welt und von allen Kontinenten nach Berlin. Eine kurze und heftige Affäre soll es werden, wünscht sich Frie Leysen, "Affären sind doch immer schön!"


(Foto: Carl Freytag)

"Miriam ganz in schwarz" beim SPOT Festival in Biel
25. Schweizer Theaterfestival für Junges Publikum
29. April 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Emanuelle delle Piane, Mandana Mansouri und Reiner Karl Müller
Wir heißen unsere neuen Autoren und unsere neue Übersetzerin willkommen
09. Mai 2012 , uhofmann
Wir gratulieren Jörg Wolfradt
Nominierung seines Stückentwurfs "Kalle kommt nicht"
10. Mai 2012 , uhofmann
Seit wir zwei uns gefunden
Ein treffsicheres Stück (über) Fußball, die schönste Sache der Welt!
21. Mai 2012 , uhofmann
Mutig, stark, vielfach talentiert - und nun auch heilig!
Hildegard von Bingen wird vom Papst heilig gesprochen - wir haben ein Stück zu ihr
24. Mai 2012 , uhofmann
"Drei Schauspielerinnen trafen den Nerv"
Gastspiel der WuWei-Inszenierung von "Human Checkpoint" von Lia Nirgad in Wolfsburg
24. Mai 2012 , uhofmann
Seit wir zwei uns gefunden - neue Besetzung 1D 1H
Studiobühne adaptiert "Schalker" für Rot-Weiß Essen
13. Juni 2012 , uhofmann
Die letschti Zigarre
Schweizer Fassung des Stückes "Die letzte Zigarre" jetzt bestellbar!
13. Juni 2012 , uhofmann
Die Meerjungfrau in der Badewanne
24.06.: Poetisches Erzähltheater in der Schaubude Berlin
14. Juni 2012 , uhofmann
Früher war mehr Puppe
23.06: Tim Sandweg präsentiert eine Erklärshow über das Figurentheater
14. Juni 2012 , uhofmann
TAtSch - TheaterAutoren treffen Schule
Jörg Menke-Peitzmeyer ausgewählt - wir gratulieren!
15. Juni 2012 , uhofmann
"Getürkt" von Jörg Menke-Peitzmeyer ausgewählt
Auf der Auswahlliste für den Deutschen Jugendtheaterpreis 2012
10. Juli 2012 , uhofmann
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren