Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - "tell Tell" von Albert Frank

"tell Tell" von Albert Frank - 21. Februar 2012
UA: Schiller-Klassiker für das Junge Theater

Am 26. Februar wird "tell Tell" von Albert Frank am Theater Überzwerg in Saarbrücken uraufgeführt.

Auf äußerst unterhaltsame Weise wird der ganze Tell in knapp 90 Minuten erzählt, inklusive der bekannten Zitate wie »Die Axt im Haus erspart den Zimmermann“, des Tyrannen-Hutes auf der Stange und des berühmten Apfelschusses. Aber neben viel Schiller im Original geht es auch ums wahre Leben: Rollenbilder von Mann und Frau beispielsweise und über die Schwierigkeit, Kinder und Job unter einen Hut zu bringen.

 

(c) Theater Überzwerg/Bernd Kissel

Auto-Theater: "Love Movie Theater" in Göttingen
SAT 1 regional berichtet über Sebastian Seidels Stück vom "NichtnurTheater"
02. Juni 2020 , uhofmann
Premiere: "Barbie, schieß doch!!!" am Sensemble Theater in Augsburg
Sebastian Seidels Komödie rund um Fußball-Eltern feiert Wiederaufnahme
30. Juni 2020 , uhofmann
Bühnenverein ruft zu Solidarität mit Autor*innen und Komponist*innen auf
Der Ausschuss für Verleger- und Rundfunkfragen zur Notlage der Bühnen- und Musikverlage
23. Juni 2020 , uhofmann
UA: Unsterblich! am Theater Carnivore in Heidelberg
Macus Imbsweilers Solo für eine unwirsche Frau feiert Uraufführung
06. Juli 2020 , uhofmann
Premiere: Des Kaisers neue Kleider in Ingolstadt
Folker Baniks Solo als Familienkonzert
07. Juli 2020 , uhofmann