Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - NEU im Verlag und DSE frei: Sieh mich an, wenn ich mit dir rede

NEU im Verlag und DSE frei: Sieh mich an, wenn ich mit dir rede - 31. Januar 2019
Monica Isakstuens Stück zum Thema Eltern-Kind-Beziehung

DSE frei und NEU im Verlag: Das Schauspiel Sieh mich an, wenn ich mit dir rede von Monica Isakstuen zeigt vielschichtig und poetisch die Mechanismen der Eltern-Kind-Beziehung auf:

Zwei Eltern-Kind Paare, Mutter-Sohn und Vater-Tochter, begegnen sich um einander endlich Unausgesprochenes zu sagen. Während die Eltern permanent an ihre Grenzen stoßen, testen die Kinder diese Grenzen aus. Die Eltern sprechen jeweils über ihre Ängste, ihre Hilflosigkeit, die Überforderung, die sie oft fühlen – aus Liebe zum Kind. Die Kinder, Jugendliche bzw. junge Erwachsene, zeigen jeweils ihre Sicht auf die Einstellung des Elternteils und ihre Beziehung zu ihm. Das Stück stellt Tabus dieser komplexen Beziehung dar, spitzt sie zu und zeigt die Unsicherheit der Eltern - und die Grenzen von Erziehung.

Ein berührendes und tiefes Stück, welches die große Verunsicherung der Eltern thematisiert und das auf den Kern von Eltern-Kind-Beziehungen zielt: die Liebe zueinander und ihre Formen.
 

Sieh mich an, wenn ich mit dir rede
von Monica Isakstuen
2D 2H | oder 1D 1H möglich

Albert Frank Spezial im Theater Überzwerg Saarbrücken
fast FAUST | tell TELL | MAHLZEIT ! - 9.8.-12.8.2012
04. Juli 2012 , uhofmann
"Klavierkind" von Sebastian Seidel
Uraufführung im Ensemble Theater Augsburg
03. Oktober 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Rainer Furch
Wir heißen unseren neuen Autor willkommen!
19. Juli 2012 , uhofmann
"High Noon lässt grüßen!", ein "radikaler Tell" in der Schweiz
Albert Franks "tell Tell" feiert erfolgreich seine Schweizer Erstaufführung
19. August 2012 , uhofmann
BOXENSTOPP LEIPZIG 2012 - Werkstatt der Autoren
Esther Beckers „Supertrumpf“ inszeniert
14. September 2012 , uhofmann
Theaterfestival FOREIGN AFFAIRS goes Hausbesuch
Festivalleiterin Frie Leysen im Theaterverlag
14. September 2012 , uhofmann
"Getürkt" von Jörg Menke-Petzmeyer
Uraufführung im Theater BAAL novo in Offenburg
18. September 2012 , uhofmann
Sebastian Seidel in China
Sebastian Seidel liest aus seinen Stücken
19. September 2012 , uhofmann
Nominiert für Deutschen Jugendtheaterpreis 2012: "Getürkt" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stückvorstellung Frankfurter Autorenforum am 8.12.
06. Oktober 2012 , uhofmann
"Sarah SagtSarah Says" von Lia Nirgad in Berlin
Uraufführung in einer Performance von Frauke Frech
15. November 2012 , uhofmann
Goethe Institut China lädt Jörg Menke-Peitzmeyer ein
Artist in Residence im November in Nanjing
24. Oktober 2012 , uhofmann
Esther Becker beim Frankfurter Autorenforum 6.-8.12.2012
Neues Stück "Supertrumpf" wird vorgestellt
10. November 2012 , uhofmann
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren