Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Landesbühne Sachsen-Anhalt gefährdet

Landesbühne Sachsen-Anhalt gefährdet - 29. Juni 2013
Open Petition online - Sein oder Nichtsein

Sein oder Nichtsein: Die Landesregierung Sachsen-Anhalt beerdigt die Landesbühne Eisleben.

Die Landesmittel für das Theater sollen von 1,3 Mio in diesem Jahr auf 0,00 Euro im kommenden Jahr gekürzt werden. Das bedeutet definitiv die Schließung des Theaters. Davon sind auch Autoren und Verlage betroffen.

 

Jedes Theater, das neue Stücke aufführt, betreibt Autorenförderung. Die Landesbühne Sachsen-Anhalt gehört dazu, mit einem entschlossenen und mutigen Spielplan werden dort neue Jugendtheaterstücke auf die Bühne gebracht.

 

Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die Petition.

 

Hier ist der Link zur Unterzeichnung:

https://www.openpetition.de/petition/online/sein-oder-nichtsein-die-landesregierung-sachsen-anhalt-beerdigt-die-landesbuehne-eisleben

 

oder
www.openpetition.de und unter Suchen eingeben
"Sein oder Nichtsein: Die Landesregierung
Sachsen-Anhalt beerdigt die Landesbühne Eisleben."

Albert Frank Spezial im Theater Überzwerg Saarbrücken
fast FAUST | tell TELL | MAHLZEIT ! - 9.8.-12.8.2012
04. Juli 2012 , uhofmann
"Klavierkind" von Sebastian Seidel
Uraufführung im Ensemble Theater Augsburg
03. Oktober 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Rainer Furch
Wir heißen unseren neuen Autor willkommen!
19. Juli 2012 , uhofmann
"High Noon lässt grüßen!", ein "radikaler Tell" in der Schweiz
Albert Franks "tell Tell" feiert erfolgreich seine Schweizer Erstaufführung
19. August 2012 , uhofmann
BOXENSTOPP LEIPZIG 2012 - Werkstatt der Autoren
Esther Beckers „Supertrumpf“ inszeniert
14. September 2012 , uhofmann
Theaterfestival FOREIGN AFFAIRS goes Hausbesuch
Festivalleiterin Frie Leysen im Theaterverlag
14. September 2012 , uhofmann
"Getürkt" von Jörg Menke-Petzmeyer
Uraufführung im Theater BAAL novo in Offenburg
18. September 2012 , uhofmann
Sebastian Seidel in China
Sebastian Seidel liest aus seinen Stücken
19. September 2012 , uhofmann
Nominiert für Deutschen Jugendtheaterpreis 2012: "Getürkt" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stückvorstellung Frankfurter Autorenforum am 8.12.
06. Oktober 2012 , uhofmann
"Sarah SagtSarah Says" von Lia Nirgad in Berlin
Uraufführung in einer Performance von Frauke Frech
15. November 2012 , uhofmann
Goethe Institut China lädt Jörg Menke-Peitzmeyer ein
Artist in Residence im November in Nanjing
24. Oktober 2012 , uhofmann
Esther Becker beim Frankfurter Autorenforum 6.-8.12.2012
Neues Stück "Supertrumpf" wird vorgestellt
10. November 2012 , uhofmann
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren