Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - "Klavierkind" als Hörspiel CD

"Klavierkind" als Hörspiel CD - 17. Januar 2022
Sebastian Seidels Stück über eine Pianistin in der 2. Reihe
Das Stück "Klavierkind" von Sebastian Seidel wurde als Hörspiel produziert und ist nun als CD erhältlich im Theatershop des Sensemble Theaters Augsburg.

Die Großmutter war international gefeierte Pianistin, die Enkeltochter ist auf dem besten Wege dazu. Was bleibt da für die Mutter? Sie fühlt sich eingequetscht zwischen den musikalischen Talenten. Von klein auf ist sie es gewohnt, dass sich alles um die Musik dreht. Das gesamte Familienleben spielt sich rund um den Flügel ab, der mitten im Wohnzimmer steht. Wie ist diese Dauerbeschallung auszuhalten? Die eigene »Midlifecrisis« produziert da nur störende Nebengeräusche. Am Abend des ersten großen Auftritts ihrer Tochter, der Eröffnung des Mozartfests mit Mozarts Klavierkonzert Nr. 23 in A-Dur, rechnet die Mutter schonungslos mit sich und ihrem Leben ab.

"Klavierkind" war ein Auftragswerk der Stadt Augsburg anlässlich des 61. Deutschen Mozartfests 2012. Die Uraufführung fand am 11. Oktober 2012 im Sensemble Theater Augsburg statt. Es spielten Tinka Kleffner (Mutter) und Sophia Weidemann (Piano).


Sebastian Seidel, Dr. phil, geb. 1971, promovierte über „Der Mann ohne Eigenschaften“ von Robert Musil und arbeitet vor allem als Dramatiker, Regisseur und Theaterleiter. Seit 2000 leitet er das von ihm gegründete Sensemble Theater Augsburg, eine freie Bühne für zeitgenössische Dramatik. Er erhielt den Kunstförderpreis, die Ehrenmedaille und den Zukunftspreis der Stadt Augsburg. Seine Theaterstücke werden international gespielt. Seine Stücke erscheinen im Theaterverlag Hofmann-Paul, als Bücher erschienen Theater-Marathon. Zehn Theaterstücke (2012), Tales of Two Cities(2014, gemeinsam mit Andreas Nohl), Jakob Fugger Consulting(2015/2017), „Klavierkind“ (2017) und Heute Hiasl (2019), alle im Theatershop des Sensemble Theaters Augsburg erhältlich.

"Hintermwald" von Ursula Kohlert - UA am Theater Eurodistrict BAden-ALsace
Klimakampf in ländlichen Regionen
28. November 2022 , uhofmann
Du bist nicht allein - Spielzeitmotto des Burgtheater Wien
"Thomas & Tryggve" im Repertoire
29. August 2022 , uhofmann
"Die Puppe" am Theater am Ehrenbreitstein in Koblenz
Miro Gavrans Stück über Künstliche Intelligenz und Männerträume
27. August 2022 , uhofmann
"Zehn kleine Marzipanschweine" in Annaberg-Buchholz
Jörg Menke-Peitzmeyers Stück zum Thema Armut in den Familien
28. August 2022 , uhofmann
"KEEN WEET DAT oder Quiz-Show" in Neumünster
Sebastian Seidels Stück in Plattdeutsch an der Niederdeutschen Bühne
06. September 2022 , uhofmann
"Schwerelos" - Uraufführung in Heidelberg
Marcus Imbsweiler Weltraum-Komödie im Theater Carnivore
15. September 2022 , uhofmann
"Die Leiden des jungen Werther", Uraufführung im Theater am Puls in Schwetzingen
Liebe und Leid - Joerg Steve Mohrs Fassung des Klassikers
30. September 2022 , uhofmann
"Nur noch die Welt retten!" - B Ä R in Neustrelitz
Mareike Zimmermanns Umwelt-Oper für Menschen ab 10 feiert am 07.10. Premiere
04. Oktober 2022 , uhofmann
"Der Wolf & die 7 Geißlein" - Familienzeit im Theater
Rasante Fassung von Katharina Brankatschk - in Eisenach und Meiningen
21. Oktober 2022 , uhofmann
"#BerlinBerlin" in Visselhövede
Die Geschichten der Großstadt auf dem Land
01. November 2022 , uhofmann
"Wahlschlacht", bzw. "Wahl-Tanz" in Istanbul, Premiere am 27. November
Sebastian Seidels Satire "Wahlschlacht" ist in der Türkei beliebt
06. November 2022 , uhofmann
"Schwerelos"- Start in der Tribüne Linz verschoben
Marcus Imbsweilers Weltraumkomödie hebt ab zur ÖE am 13.12.2023
22. November 2022 , uhofmann