Neuigkeiten - "Getürkt" beim Theatre Café Festival Oslo 2014

Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - "Getürkt" beim Theatre Café Festival Oslo 2014

"Getürkt" beim Theatre Café Festival Oslo 2014 - 11. Oktober 2013
Jörg Menke-Peitzmeyers Abschiebe-Drama in norwegisch

Das Abschiebe-Drama "Getürkt" von Jörg Menke-Peitzmeyer wird zum Theatre Café Festival Oslo nach Oslo eingeladen, das vom 25.-27. April 2014 stattfindet. Eine Einladung erhält auch der Autor, um am Festival teilzunehmen und die Präsentation in norwegischer Spache zu erleben.

 

Das Festival hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Theaterstücke für junges Publikum aus Europa in Gastspielen und szenischen Lesungen vorzustellen. Das Festival wird organisiert von Imloding Fictions & Oslo International Theatre, Festivalleiter ist Øystein Ulsberg Brager.

 

Die Festivalleitung wird zwei deutsche Jugendtheaterstücke präsentieren, „Getürkt“ von Jörg Menke-Peitzmeyer und „Deportation Cast“ von Björn Bicker.

 

Damit werden zwei Stücke aus der Auswahl des Deutschen Jugendtheaterpreises 2012 auf dem Festival vertreten sein werden. Die Präsentationen der szenischen Lesungen werden in norwegischer Sprache stattfinden, vorgetragen von professionellen Schauspielern. Das Goethe-Institut finanziert die Übersetzung in die norwegische Sprache.

 

„Getürkt“ konzentriert sich auf die existentielle Erschütterung eines jungen Menschen, für den von einem Tag auf den anderen nichts mehr ist, was es zu sein scheint. Es erzählt – in den Transiträumen von Abschiebegefängnissen, Flughäfen und Notunterkünften - von jemandem, der auf einmal nicht mehr sein darf, was er war, und der nicht sein will, was er (angeblich) ist.

 

Wir freuen uns sehr, dass Jörg Menke-Peitzmeyer zu den ausgewählten Autoren gehört und gratulieren ihm herzlich!

Stückewettbewerb am Theater Baden-Baden
Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums ein €10.000 Preis
23. Januar 2012 , uhofmann
Zum 300. Geburtstag von Friedrich II. König von Preußen
Zwei Stücke von und über den Philosophenkönig im Programm
23. Januar 2012 , uhofmann
Augsburger Brechtfestival "Brecht und Politik" 2012
Uraufführung von Sebastian Seidels Stück "Plan B"
05. Februar 2012 , uhofmann
Zum 114. Geburtstag von Bertolt Brecht am 10. Februar
Ein Blick aus Skandinavien auf Brecht - 2 Stücke
05. Februar 2012 , uhofmann
Alzheimer und Demenz - "Die Akte Auguste D."
Wie spricht jemand mit Alzheimer ?
07. Februar 2012 , uhofmann
"tell Tell" von Albert Frank
UA: Schiller-Klassiker für das Junge Theater
22. Februar 2012 , uhofmann
"Mutter Furie"
Gastspiel der Studio-Bühne Essen in Berlin-Spandau
23. April 2012 , uhofmann
Sarah SaysSarah Sagt
Frauke-Frech-Performance im ADA Berlin
09. März 2012 , uhofmann
Stipendium zum Deutschen Kindertheaterpreis
Esther Becker erhält Stipendium
26. März 2012 , uhofmann
Opernfreunde feiern "Fangesänge" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stehender Beifall in der Oper Dortmund
16. April 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Monika Gerboc und Günther Breden
Wir heißen unsere neue Autorin und unseren neuen Autor willkommen
26. April 2012 , uhofmann
"Human Checkpoint-Winter in Qualandia" von Lia Nirgad
Gastspiele des Wu Wei Theaters
28. April 2012 , uhofmann
Zum Seitenanfang