Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Gefeierte Anarchie: Pinocchio in Bonn

Gefeierte Anarchie: Pinocchio in Bonn - 11. Juli 2018
Erpho Bells raffinierte Bearbeitung am Jungen Theater Bonn

Anarchie begeistert: Seit November 2017 wird am Jungen Theater Bonn Erpho Bells Bearbeitung des Klassikers Pinocchio nach Carlo Collodi erfolgreich gespielt und geht nach der Sommerpause in die 2. Spielzeit. Die pfiffige Bearbeitung für zwei Darsteller wird ebenfalls zur Zeit in Österreich, am Theater des Kindes, Linz, gespielt und für den 1. Dezember 2018 ist die Premiere des Stückes am Theater Naumburg geplant.

Märchenhaftes begeistert immer, nicht nur zur Weihnachtszeit!

Pinocchio
von Erpho Bell
1D 1H | 5+ | SE frei
Eine raffinierte Bearbeitung für zwei Darsteller, die nah am Original bleibt und die auf behutsame und witzig-charmante Weise aktualisiert.

"OUT! - Gefangen im Netz" in Senftenberg
Internet-Mobbing - Stück für Studio und Klassenzimmer
09. Februar 2014 , uhofmann
"fit for future" bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall
Thema Leistungsdruck der Generation „Lost in perfection“
10. Februar 2014 , uhofmann
Uraufführung von "Böser Bruder" von Sebastian Seidel
Auftragswerk für Brecht-Festival 2014 startet mit Erfolg in Augsburg
11. Februar 2014 , uhofmann
Albert Frank ist "Der Herr Karl"
Sehenswertes Solo im Schlossplatztheater Köpenick
13. Januar 2015 , uhofmann
Märchen 1: Dornröschen
Ein Kuss ist ein Kuss in Freiberg und Döbeln
26. Februar 2014 , uhofmann
Märchen 2: Schwarz wie Tinte
Schneewittchen reloaded am Theater Lüneburg
02. März 2014 , uhofmann
"Ich bin ein guter Vater" in Alexandria
Überforderte Väter auch in Agypten ein Thema
10. März 2014 , uhofmann
TAKE A CHILD TO THE THEATRE
So they can SEE, HEAR, FEEL, THINK and IMAGINE
10. März 2014 , uhofmann
EYECATCHER: Wer ist Ungeheuer, wer Held?
Hurfords Saga feiert im u/hof in Linz seine Erstaufführung
18. März 2014 , uhofmann
Das "Regiment des Unterrocks" - vor 250 Jahren starb Madame de Pompadour
Friedrich II schrieb das "Totengespräch zwischen Madame de Pompadour und der Jungfrau Maria"
18. April 2014 , uhofmann
Jörg Menke-Peitzmeyer schreibt für die Expedition Junges Chawwerusch
Über Nacht ein Stück schreiben - Jörg Menke-Peitzmeyer hat die Herausforderung angenommen
30. April 2014 , uhofmann
"Getürkt" beim Theatre Café in Oslo
Präsentation von Jörg Menke-Peitzmeyers Jugendstück auf Norwegisch: "Den tyrkiske Løven"
29. April 2014 , uhofmann