Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Früher war mehr Puppe

Früher war mehr Puppe - 14. Juni 2012
23.06: Tim Sandweg präsentiert eine Erklärshow über das Figurentheater

40 Jahre Puppenspielkunst Spezial! Was ist das eigentlich: Puppentheater? Warum glaube ich eigentlich, dass eine Puppe lebendig wird? Wie entsteht ein Stück? 

 

Unser Autor  und Theaterwissenschaftler Tim Sandweg und die Puppenspielerin Susanne Søgaard nähern sich aus ihren zwei Blickrichtungen dem Phänomen Puppentheater. Heraus kommt eine Erklärshow als rasante Mischung aus Vortrag und szenischem Spiel über alles, was Figurentheater ausmacht, und für alle, die immer schon wissen wollten, wie Theater funktioniert. Oder kurz gesagt: Ein Theaterstück über Theater.

 

Am 23. Juni 2012 nach 20.00 in den Räumen der Abteilung Puppenspielkunst, Parkaue 25, Berlin Lichtenberg.

Zhu Yingchun "The language of bugs" - Die Sprache der Käfer
Autor zeigt die Schönheit der Schöpfungskraft von Tieren
15. Februar 2021 , uhofmann
Werkstatt für Übersetzer*innen des Kinder- und Jugendtheaters
Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland lädt ein
09. März 2021 , uhofmann
Autoren sind gemeinsam stärker: Förderprogramm für Bühnenautor*innen startet
Deutscher Literaturfonds startet mit „Neue Perspektiven für Dramatikerinnen und Dramatiker“
09. März 2021 , uhofmann
Welttag des Theaters für junges Publikum am 20. März
ASSITEJ International feiert Kinderrecht auf Teilhabe an Kunst und Kultur
17. März 2021 , uhofmann
Teatar Gavran stellt Erfolgskomödien "Eiscreme" und "Bier" online
Miro Gavrans Erfolgsstücke zum Streamen
18. März 2021 , uhofmann