Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Endlich Premiere: "Ritter Odilo und der strenge Herr Winter" vom Jungen Theater Hof

Endlich Premiere: "Ritter Odilo und der strenge Herr Winter" vom Jungen Theater Hof - 30. Juni 2021
Mareike Zimmermanns erfolgreiche Klassenzimmer-Oper feiert Premiere in Konradsreuth
Endlich wieder möglich: Die Klassenzimmer-Oper Ritter Odilo und der strenge Herr Winter von Mareike Zimmermann vom Jungen Theater Hof feiert am 5. Juli 2021 um 10 Uhr in der Martin-Luther Kindertagesstätte Konradsreuth Premiere, inklusive Pressetermin.
Regie führt Marco Stickel, die Musikalische Leitung hat Mengling Chen inne. Es spielen Thilo Andersson und Mengling Chen.

Das fantasievolle Stück über den Kampf gegen die Langeweile ist ein großer Spaß mit einfachsten Mitteln für einen Sänger und einen Pianisten oder einer Pianistin und führt schon Kita-Kinder spielerisch an die Oper heran:

Die mobile Klassenzimmer-Oper nach Henry Purcells Barockwerk "King Arthur" zeigt die Überwindung der Langeweile durch Fantasie: Mit Leichtigkeit und Witz wird Musiktheater in einer knappen Stunde für Kinder ab 4 Jahren zum Erlebnis, Ohrwurm inklusive. Das Stück entfaltet mit viel Vorstellungskraft und wenig Requisiten seine bunte Welt aus heldenhafter Küchenfee, Prinzessin mit Handy und Herrn Winter im Kühlschrank. Die Zentrale Rolle dabei spielen ein Opernsänger, ein*e Pianist*in sowie die wundervolle Barockmusik aus Henry Purcells "König Arthur" in der Bearbeitung von Mareike Zimmermann.

Ritter Odilo und der strenge Herr Winter
von Mareike Zimmermann
1D 1H | Sänger und Pianist*in | 4+







150 Jahre Alzheimer - Erinnerung an einen Forscher des Vergessens
Das Stück "Die Akte Auguste D." spürt dem ersten Alzheimer-Fall nach
07. Mai 2014 , uhofmann
Einmal anders: "OUT! - Gefangen im Netz" in Freiberg und Döbeln
Aus Bruder wird Schwester
19. Mai 2014 , uhofmann
Industriegebietskinder - Autoren und Jugendliche forschen vor Ort
Jörg Menke-Peitzmeyer schreibt über Elektropolis Berlin
19. Mai 2014 , uhofmann
Kleist-Förderpreis für junge Dramatikerinnen und Dramatiker
Kleist Forum Frankfurt/Oder - Frist 31. August 2014
22. Mai 2014 , uhofmann
WDR 5: Alzheimer - Anatomie einer Entdeckung
Das Feature am Pfingstmontag: Die Akte Auguste D.
06. Juni 2014 , uhofmann
Kathrin-Türks-Preis 2014 für Esther Becker
"Supertrumpf" ist Siegerstück in Dinslaken
05. Juni 2014 , uhofmann
“30 Stunden Theater” wird zum Stück
Jörg Menke-Peitzmeyer startet im Chawwerusch Theater ein ungewöhnliches Experiment
20. Juni 2014 , uhofmann
"Love Movie Theater" in deutsch-chinesischer Anthologie
Seidels Beziehungsstück in "Tales of Two Cities". Augsburg:Jinan
22. Juni 2014 , uhofmann
SCHEHERAZAD - DSE in Halle/Saale
Jonas Gardells Solo in der TabledanceBar
27. Juni 2014 , uhofmann
Tim Sandweg wird Theaterleiter der Schaubude Berlin
Ab 2015/16 übernimmt er die Leitung des Figurentheaters
23. Juli 2014 , uhofmann
Lia Nirgads "Human Checkpoint" - ein Stück über die Wichtigkeit von Dialog und Vermittlung in unmenschlichen Zeiten
Zurzeit scheint die Möglichkeit eines Dialogs zwischen Palästinensern und Israelis in weite Ferne gerückt - Lia Nirgads "Human Checkpoint" glaubt an die Wirkungsmacht des Gesprächs.
14. August 2014 , uhofmann
"Mein Leben - mein Theater!"
Theater Strahl und Hellenische Gemeinde zu Berlin als Partner
15. September 2014 , uhofmann