Neuigkeiten - Edith Ehrhardt übernimmt Theaterei Herrlingen

Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Edith Ehrhardt übernimmt Theaterei Herrlingen

Edith Ehrhardt übernimmt Theaterei Herrlingen - 12. September 2017
Unsere Autorin ist neue Leiterin und Besitzerin des Privattheaters

Unsere Autorin Edith Ehrhardt übernimmt im Januar 2018 die Theaterei Herrlingen und ist somit neue Besitzerin und Leiterin des Privattheaters.
Damit gewährleistet Sie den Erhalt des Theaters - und leistet einen großen Beitrag zum vielseitigen Programm der Theaterlandschaft.

Wir freuen uns sehr mit ihr und wünschen ihr viel Erfolg, Kreativität, Energie und ein immer gut gefülltes Theaterzelt!

Sie war als Dramaturgin und Regisseurin am Theater Ulm tätig, wo sie für ihre Inszenierung von Roland Topors „Ein Winter unterm Tisch“ den Förderpreis der Stadt Ulm erhielt.

Von ihr im Theaterverlag Hofmann-Paul erschienene Stücke:

Glück vs. Gesellschaft
Effi Briest
von Edith Ehrhardt
1D 1H
Effi Briest, 17 Jahre jung, stimmt der Heirat mit dem wohlhabenden Freund ihrer Eltern zu: Edith Erhardt erzählt über den Weg einer jungen Frau, die versucht ihren Platz in der Welt zu finden. Eine aktuelle Geschichte über Gefühle und Widersprüche in einer rigiden Gesellschaft.

Musical mit Zwergen
Schneewittchen

von Edith Erhardt
2D 9H | 5+ | ÖE und SE frei
Das "Musical mit sieben Zwergen" überzeugt mit frechen Rap-Songs und transportiert Sprache und Rhythmus in das Geschehen um den Krimi zwischen Königin und Schneewittchen in die heutige Zeit.

Fremdes aneignen
Traumzeit

von Edith Erhardt
1D 2H | 12+
Ein schnell geschnittener Szenenreigen über die Kultur der Aboriginies über Reisende und Suchende rund um die Fragen: Wo gehöre ich hin? Mit wem finde ich mein Glück? Was ist mein Traum?

 

Stückewettbewerb am Theater Baden-Baden
Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums ein €10.000 Preis
23. Januar 2012 , uhofmann
Zum 300. Geburtstag von Friedrich II. König von Preußen
Zwei Stücke von und über den Philosophenkönig im Programm
23. Januar 2012 , uhofmann
Augsburger Brechtfestival "Brecht und Politik" 2012
Uraufführung von Sebastian Seidels Stück "Plan B"
05. Februar 2012 , uhofmann
Zum 114. Geburtstag von Bertolt Brecht am 10. Februar
Ein Blick aus Skandinavien auf Brecht - 2 Stücke
05. Februar 2012 , uhofmann
Alzheimer und Demenz - "Die Akte Auguste D."
Wie spricht jemand mit Alzheimer ?
07. Februar 2012 , uhofmann
"tell Tell" von Albert Frank
UA: Schiller-Klassiker für das Junge Theater
22. Februar 2012 , uhofmann
"Mutter Furie"
Gastspiel der Studio-Bühne Essen in Berlin-Spandau
23. April 2012 , uhofmann
Sarah SaysSarah Sagt
Frauke-Frech-Performance im ADA Berlin
09. März 2012 , uhofmann
Stipendium zum Deutschen Kindertheaterpreis
Esther Becker erhält Stipendium
26. März 2012 , uhofmann
Opernfreunde feiern "Fangesänge" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stehender Beifall in der Oper Dortmund
16. April 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Monika Gerboc und Günther Breden
Wir heißen unsere neue Autorin und unseren neuen Autor willkommen
26. April 2012 , uhofmann
"Human Checkpoint-Winter in Qualandia" von Lia Nirgad
Gastspiele des Wu Wei Theaters
28. April 2012 , uhofmann
Zum Seitenanfang