Neuigkeiten - Deutsche Theaterlandschaft soll auf Unesco-Liste

Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Deutsche Theaterlandschaft soll auf Unesco-Liste

Deutsche Theaterlandschaft soll auf Unesco-Liste - 10. April 2018
Antrag zur Anerkennung als immaterielles Weltkulturerbe gestellt

Die deutsche Theater- und Orchesterlandschaft soll als immaterielles Kulturerbe der Menschheit anerkannt werden.

Zum Immateriellen Kulturerbe zählen lebendige Traditionen aus den Bereichen Tanz, Theater, Musik, mündliche Überlieferungen, Naturwissen und Handwerkstechniken. 177 Staaten sind dem UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes beigetreten.

Mit diesem Antrag des Auswärtigen Amtes bei der UN-Kulturorganisation UNESCO werden die dichte, vielfältige Theater- und Opernlandschaft gewürdigt und die Bedeutung von Theater und Oper als Räume kritischer Reflexion, öffentlicher Debatte und des kulturellen Miteinanders hervorgehoben, die es zu schützen gilt.

Warum wir ein lebendiges Theater brauchen und alle Argumente dazu, findet man in dem tollen UNESCO-Nominierungsfilm Deutsche Opern- und Theaterlandschaft.
Ein Mädchen bringt es in dem Nominierungsfilm auf den Punkt: "Es ist eben nicht so, als würde man Fernseher gucken, es ist so, dass man es in Wirklichkeit gucken kann." Und ebenso eine Frau im selben Film: "Ich finde schon, dass Theaterstücke Anstoß geben müssen für politisches Handeln."

Hier finden Sie einen kompletten Artikel zum Antrag auf der Seite der UNESCO.

Stückewettbewerb am Theater Baden-Baden
Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums ein €10.000 Preis
23. Januar 2012 , uhofmann
Zum 300. Geburtstag von Friedrich II. König von Preußen
Zwei Stücke von und über den Philosophenkönig im Programm
23. Januar 2012 , uhofmann
Augsburger Brechtfestival "Brecht und Politik" 2012
Uraufführung von Sebastian Seidels Stück "Plan B"
05. Februar 2012 , uhofmann
Zum 114. Geburtstag von Bertolt Brecht am 10. Februar
Ein Blick aus Skandinavien auf Brecht - 2 Stücke
05. Februar 2012 , uhofmann
Alzheimer und Demenz - "Die Akte Auguste D."
Wie spricht jemand mit Alzheimer ?
07. Februar 2012 , uhofmann
"tell Tell" von Albert Frank
UA: Schiller-Klassiker für das Junge Theater
22. Februar 2012 , uhofmann
"Mutter Furie"
Gastspiel der Studio-Bühne Essen in Berlin-Spandau
23. April 2012 , uhofmann
Sarah SaysSarah Sagt
Frauke-Frech-Performance im ADA Berlin
09. März 2012 , uhofmann
Stipendium zum Deutschen Kindertheaterpreis
Esther Becker erhält Stipendium
26. März 2012 , uhofmann
Opernfreunde feiern "Fangesänge" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stehender Beifall in der Oper Dortmund
16. April 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Monika Gerboc und Günther Breden
Wir heißen unsere neue Autorin und unseren neuen Autor willkommen
26. April 2012 , uhofmann
"Human Checkpoint-Winter in Qualandia" von Lia Nirgad
Gastspiele des Wu Wei Theaters
28. April 2012 , uhofmann
Zum Seitenanfang
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.