Neuigkeiten - Der Wolf, die Lämmer und die Geißlein - in Istanbul

Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Der Wolf, die Lämmer und die Geißlein - in Istanbul

Der Wolf, die Lämmer und die Geißlein - in Istanbul - 11. November 2015
Zweisprachiger Wolf - deutsch+türkisch - in Schulen unterwegs

Das Kinderstück "Der Wolf, die Lämmer und die Geislein" in der Inszenierung des Wupper Theaters wurde vom Goethe-Institut nach Istanbul eingeladen. Die Gruppe aus Wuppertal, unter der Leitung von Barbara Krott, wird in zwei Schulen, die Deutsch unterrichten, am 9. und 10. Dezember 2015 das zweisprachige Stück von Meray Ülgen aufführen. "Der Wolf, die Lämmer und die Geißlein" ist eine deutsch-türkische Variante des Grimmschen Märchens "Der Wolf und die sieben Geißlein", eine Fabel, die auch in der Türkei bekannt ist.

 

Der Autor Meray Ülgen, in beiden Sprachen zu Hause, hat die Zweisprachigkeit strategisch eingesetzt: der Wolf mit großem Interesse am kleinen Nachwuchs und an Beute ist geschickt mit dem Sprachen, er spricht deutsch und türkisch fließend, während die Familie Schaf nur türkisch und die Familie Geiß nur deutsch spricht. Die einen sprechen die Bäh-Sprache, die anderen die Mee-Sprache.

 

Wie raffiniert, dass der Wolf beide Sprachen spricht. So gelingt es ihm, auch mit Hilfe schlauer Zaubertricks, die Familien zu überlisten und seine Freßgier zu befriedigen. Was können da Frau Schaf und Frau Geiß noch ausrichten? Sie brauchen dringend die Hilfe der Zuschauer in ihrem Kampf gegen den Wolf.

Stückewettbewerb am Theater Baden-Baden
Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums ein €10.000 Preis
23. Januar 2012 , uhofmann
Zum 300. Geburtstag von Friedrich II. König von Preußen
Zwei Stücke von und über den Philosophenkönig im Programm
23. Januar 2012 , uhofmann
Augsburger Brechtfestival "Brecht und Politik" 2012
Uraufführung von Sebastian Seidels Stück "Plan B"
05. Februar 2012 , uhofmann
Zum 114. Geburtstag von Bertolt Brecht am 10. Februar
Ein Blick aus Skandinavien auf Brecht - 2 Stücke
05. Februar 2012 , uhofmann
Alzheimer und Demenz - "Die Akte Auguste D."
Wie spricht jemand mit Alzheimer ?
07. Februar 2012 , uhofmann
"tell Tell" von Albert Frank
UA: Schiller-Klassiker für das Junge Theater
22. Februar 2012 , uhofmann
"Mutter Furie"
Gastspiel der Studio-Bühne Essen in Berlin-Spandau
23. April 2012 , uhofmann
Sarah SaysSarah Sagt
Frauke-Frech-Performance im ADA Berlin
09. März 2012 , uhofmann
Stipendium zum Deutschen Kindertheaterpreis
Esther Becker erhält Stipendium
26. März 2012 , uhofmann
Opernfreunde feiern "Fangesänge" von Jörg Menke-Peitzmeyer
Stehender Beifall in der Oper Dortmund
16. April 2012 , uhofmann
Wir stellen vor: Monika Gerboc und Günther Breden
Wir heißen unsere neue Autorin und unseren neuen Autor willkommen
26. April 2012 , uhofmann
"Human Checkpoint-Winter in Qualandia" von Lia Nirgad
Gastspiele des Wu Wei Theaters
28. April 2012 , uhofmann
Zum Seitenanfang