Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - Alzheimer und Demenz - "Die Akte Auguste D."

Alzheimer und Demenz - "Die Akte Auguste D." - 06. Februar 2012
Wie spricht jemand mit Alzheimer ?

Woran erkennt man die Krankheit Alzheimer? Wortfindungsstörungen, Namen und Dinge werden vergessen, auch deren Handhabung.

Der Arzt Alois Alzheimer erkennt die täglichen Verluste bereits 1901 an seiner Patientin Auguste Deter, er protokollierte die Gespräche mit ihr.

Die 51jährige Auguste kennt ihren Namen nicht mehr und auch den Namen ihres Mannes hat sie vergessen. Der junge Arzt Alzheimer hat diese extreme Vergeßlichkeit noch nicht erlebt. Er interessiert sich für den Fall und beobachtet Augustes Demenz über mehrere Jahre. Seine Erkenntnisse von 1901 sind auch 2012 noch gültig.

Nachzulesen in "Die Akte Auguste D." von Konrad und Ulrike Maurer, Bühnenfassung Ulrike Hofmann.

http://www.theaterverlaghofmann-paul.de/theaterstuecke/die-akte-auguste-d
 

NOLIFE - Premiere in Eisleben
Marzena Ryłkos Klassenzimmerstück startet am Theater Eisleben
20. Februar 2020 , uhofmann
Hamlet for You - Gastspiel in München und Augsburg
Theater Baba Sahne aus Istanbul tourte mit Sebastian Seidels Stück
21. Februar 2020 , uhofmann
NEU und UA frei: "Die Lichtung" von Roy Kift
Das neue Stück thematisiert den ewigen Zyklus von Leben und Sterben
27. Februar 2020 , uhofmann
5 Feste 5 Dörfer: WIR-Fest startet in Katerbow
Gemeinde Temnitzquell feiert Vielfalt und Zusammenhalt
28. Februar 2020 , uhofmann
Jörg Menke-Peitzmeyer ist Stadtschreiber von Magdeburg
Jörg Menke-Peitzmeyer gewinnt Stipendium der Stadt Magdeburg
03. März 2020 , uhofmann
Premierenerfolg: "Die Puppe" in Wien
Miro Gavrans Komödie am Theater Center Forum Wien gefeiert
11. März 2020 , uhofmann
Bühnen kranken am Corona-Virus
Viele Theater verschieben Vorstellungen wegen des Virus
13. März 2020 , uhofmann
Zwangspause - zum Lesen von Stücken
Bleiben Sie gesund!
16. März 2020 , uhofmann
Offener Brief des Verbandes Deutscher Bühnen- und Medienverlage
Existenzielle Bedrohung als Folge des Coronavirus
17. März 2020 , uhofmann
Erste Stunde: Neue Übersetzung ins Türkische
Erfolgreiches Klassenzimmerstück von Jörg Menke-Peitzmeyer frisch übersetzt
08. April 2020 , uhofmann
NEU und DSE frei: Variations sérieuses
Emanuelle Delle Pianes Monologreigen zum Mangel an Gleichberechtigung
08. April 2020 , uhofmann
Lesung-Stream: Sonja Weichand liest live
Autorin zu Gast in den Lucky Panda Studios
22. April 2020 , uhofmann