Neuigkeiten - 25 Jahre Mauerfall: Mandy - Im Tal der Ahnungslosen

Neuigkeiten | Theaterverlag Hofmann-Paul

Neuigkeiten - 25 Jahre Mauerfall: Mandy - Im Tal der Ahnungslosen

25 Jahre Mauerfall: Mandy - Im Tal der Ahnungslosen - 05. November 2014
Kein Empfang bei Ostwind

Geschichten zum Mauerfall - ohne Verfallsdatum

 

Presse zur UA im Jungen Ensemble Stuttgart (JES):

 

Eine Dorfkneipe mitten in der schwäbischen Provinz. Alles ist so wie es sein muss: die lange braune Theke, auf der sich die Whiskey- und Schnapsflaschen reihen, die Vereinspokale, der Protest-Aufkleber mit „Baum ab - Nein. Danke". Die Fototapete verrät den Traum vom großen Abenteuer in Amerikas Wilden Westen. Da geht die Tür auf und Mandy schneit herein: ein junges Ostberliner-Szenegirl, die Regisseur Frank Hörner so beschreibt:

 

„Eine junge Frau, die aus dem Osten kommt und sich den Westen anschauen möchte. Und zwar ohne dass sie jetzt ein riesengroßes Fluchtschicksal hat. Und ohne dass sie die Welt verändern will, sondern einfach mit der Neugierde auf den anderen Teil Deutschlands." Der andere Teil Deutschlands: das sind in Mandys Fall: der rechtschaffene Bäcker Stefan, seine Frau Sonja, die Dorfschönheit in Minirock, getigerten Leggins und lila Stiefeln, Stefans sehr viel jüngerer, etwas naiver Bruder Ralf, der mit 19 noch immer ohne Freundin ist, und Zappa, der abgehalfterte Kneipier, der gern mal den Dorfsheriff spielt. Es dauert nicht lang und schon kriegt Mandy den Spott der Wessis zu spüren. Sonja und Zappa spielen Rübermachen in den Osten: Banane und Nutella, Coca-Cola und Westgeld – die unvermeidlichen Klischees. Unvermeidlich, aber wahr.

 

Ebenso wie die Erkenntnis, dass doch einige Menschen im Westen mit diesem Osten überhaupt nichts am Hut hatten. Der Mauerfall, die Geburtsstunde einer neuen Nation, ging an vielen völlig unbeteiligt vorüber. Regisseur Frank Hörner:

 

„1989 – als die Mauer öffnete, da war das für mich eigentlich kein Thema. Das lief so nebenbei. Ganz andere Dinge waren für mich wichtig. Und ich glaube, das gab es bei ganz vielen Jugendlichen im Westen. Also heute wird immer so getan, als hätten alle vor dem Fernseher gesessen, sich bei den Händen gehalten, die Tränen wären geronnen und jeder hätte drei Tanten im Osten und waren wahnsinnig glücklich. Das habe ich anders erlebt."          SWR 2 Journal am Abend

 

THEATER-MARATHON von Sebastian Seidel
Seidels 10 beste Theaterstücke als Buch beim Verlag erhältlich
28. April 2015 , uhofmann
Uraufführung "Damenprogramm" von Margret Kreidl
Die subversive Komödie im TAM in A-Waidhofen/Thaya
07. Mai 2013 , uhofmann
Premie von "Getürkt" in Bonn
Jörg Menke-Peitzmeyers neues Stück jetzt in NRW
09. Januar 2013 , uhofmann
"Cowboy ohne Pferd" von Esther Becker in Eisleben
Uraufführung 29.01.2013 am Landestheater Sachsen-Anhalt
12. Januar 2013 , uhofmann
Stück auf ! - Nominierung für "Der Optimierte"
Tilla Lingenberg als Finalistin im Stückwettbewerb des Schauspiel Essen
16. Januar 2013 , uhofmann
Sebastian Seidel schreibt Auftragswerk für das Brecht Festival Augsburg 2013
"Enemy Alien Brecht" wird Anfang Februar in Augsburg uraufgeführt.
16. Januar 2013 , uhofmann
"Der kleine Herr der Zeit" von Raphael Júdice in Schleswig
Brasilianische Mythen am Schleswig-Holsteinischen Landestheater
15. April 2013 , uhofmann
"Ritter Odilo und der strenge Herr Winter" kämpfen im Schnee in Tirol
Kinder-Ritter-Oper von Mareike Zimmermann am Tiroler Landestheater Innsbruck
24. Januar 2013 , uhofmann
"Die Eisbären" von Schwedens bekanntestem Komiker Jonas Gardell
Die bitterböse Familienaufstellung am Gerhart Hauptmann Theater Zittau
06. April 2013 , uhofmann
Victoria, schwedische Kronprinzessin, ehrt Jonas Gardell
"Homo des Jahres" für Theaterstück, Buch- und TV-Serie
10. Februar 2013 , uhofmann
"Die Meerjungfrau in der Badewanne" im Stückepool bei kaas&kappes 2013
Tim Sandwegs Kinderstück unter den 10 Besten
25. Februar 2013 , uhofmann
"Supertrumpf" beim Heidelberger Stückemarkt 2013
Esther Becker nominiert für den Autorenpreis
15. April 2013 , uhofmann
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.