#{t('activerecord.models.contact.other')} | #{Figaro.env.app_header}

Lars Wernecke - Autor

Suche


Autoren nach Alphabet

Komponisten nach Alphabet

Übersetzer nach Alphabet

Über Lars Wernecke

Lars Wernecke

Lars Wernecke wurde in Hamburg geboren. Er studierte Psychologie in Hamburg und Theaterregie in Graz. Es folgten Regieassistenzen am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, an der Staatsoper Graz, dem Wiener Theater Gruppe 80 und dem Schau­spiel Essen bei namhaften Regisseuren wie Michael Bogdanov, Peter Konwitschny und Jürgen Bosse. Seit 1995 arbeitet er als Schauspiel- und Opernregisseur an Bühnen in Essen, Celle, Hamburg, Berlin, Zürich, Nürnberg, Schaffhausen, Rostock und Potsdam. Seit 1990 schreibt Lars Wernecke Theaterstücke. Sein Stück "freitot", wurde in Berlin, "Orpheus Britannicus" in Potsdam, "Sweet Sweet Smile" am Schlosstheater Celle und uraufgeführt und oft nachgespielt. Von 2013 bis 2019 war er Oberspielleiter des Staatstheaters Meiningen, seit 2019 ist er Intendant der Frankenfestspiele Röttingen.

An der Universität Potsdam und der Musikhochschule in Graz war er als Gastprofessor tätig. Lars Wernecke lebt in Hamburg.

 

Theaterstücke im Verlag

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK Mehr erfahren