Fabio Buccafusco - Komponist

Kontakte | Theaterverlag Hofmann-Paul

Fabio Buccafusco - Komponist

Suche


Autoren nach Alphabet

Komponisten nach Alphabet

Übersetzer nach Alphabet

Über Fabio Buccafusco

Fabio Buccafusco

Fabio Buccafusco stammt aus Palermo, Sizilien, und lebt in Salzburg.

Er absolvierte ein Konzertfachstudium am Conservatorio „Santa Cecilia“ in Rom. Weitere Studien führten ihn an die „Heinrich Neuhaus – Akademie“ in München, wo er in Kontakt mit der russischen Pädagogik kam. Seine Lehrerinnen waren Vera Gornostaeva und Galina Vracheva. Nach einem Studium der Musikwissenschaft an der Universität Bologna übersiedelte er 2000 nach Salzburg, um an der Universität Mozarteum Klavierpädagogik zu studieren und Kompositionsunterricht bei Simone Fontanelli zu nehmen. Er gab zahlreiche Konzerte in Italien, Österreich und Deutschland.

Seit 2001 arbeitet Fabio Buccafusco regelmässig als Komponist, Arrangeur und Produzent für Theaterproduktionen, u.a. am Schauspielhaus Salzburg, am Theater an der Roth, am Theater St. Veith und in freien Produktionen. 2016 wurde die Kinderoper „Mathilde, Max und Fasolan“, zusammen mit Robert Pienz verfasst und zum 200-jährigen Jubiläum der Stadt Salzburg aufgeführt.

Komponierte Stücke

Zum Seitenanfang